Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Musik, Gastronomie und ein Museum
Lifestyle 2 Min. 02.07.2017 Aus unserem online-Archiv
Modernisierte MS Westerdam

Musik, Gastronomie und ein Museum

Bis Anfang Herbst ist die MS Westerdam im Mittelmeer unterwegs - danach geht es über den großen Teich Richtung Amerika.
Modernisierte MS Westerdam

Musik, Gastronomie und ein Museum

Bis Anfang Herbst ist die MS Westerdam im Mittelmeer unterwegs - danach geht es über den großen Teich Richtung Amerika.
Foto: Reederei
Lifestyle 2 Min. 02.07.2017 Aus unserem online-Archiv
Modernisierte MS Westerdam

Musik, Gastronomie und ein Museum

1 900 Passagiere können an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Westerdam miteinander ihren Urlaub verbringen. Das vor dreizehn Jahren in Betrieb genommene Schiff wurde vor Kurzem modernisiert – und erhielt sogar ein eigenes Museum.

von Fern Morbach 

Besitzer und Betreiber von Kreuzfahrtschiffen müssen sich laufend Neues einfallen lassen. Dass das immer noch möglich ist, stellte jetzt die Reederei „Holland America Line“ unter Beweis.

Bei einem zwölftägigen Aufenthalt in der Fincantieri-Werft in Palermo wurde das 2004 in Betrieb genommene Schiff MS Westerdam auf Vordermann gebracht: Es verfügt nun über das erste „Rijksmuseum auf See“. Bei einem Pressetermin in Barcelona wurde deutlich, wie stolz man auf das Bord-Museum ist.

Ein Stück Tradition

Heute ist die „Holland America Line“ ein amerikanisches Unternehmen. Ihre Wurzeln hat die Reederei allerdings in Holland, Tausende Niederländer wanderten an Bord von NCL-Schiffen nach Amerika aus. Bei der jüngsten Modernisierung der Westerdam erinnerten sich deren Besitzer an die frühe Unternehmensgeschichte und vereinbarten mit dem Amsterdamer „Rijksmuseum“ eine enge Zusammenarbeit. Das freut vor allem kulturell interessierte Passagiere. An Bord der Westerdam sind nicht nur Reproduktionen von Meisterwerken aus dem Museum zu besichtigen, es werden auch Videos über das Museum gezeigt.

Den Kontrast zu Bildern und Videos liefert einige Decks höher der sogenannte „Music Walk“. Abends und nachts spielen auf der Westerdam sehr gute Musikerinnen und Musiker auf drei Bühnen. Das Angebot reicht von Kammermusik über Hits aus den 1950er-Jahren bis zu Blues. Die Namen der Bühnen sind Programm: Lincoln Center Stage, Billboard Onboard und B.B. King's Blues Club.

Bei voller Auslastung aller Kabinen können auf der MS Westerdam rund 1 900 Menschen miteinander Urlaub machen. Sie werden von einer 800-köpfigen Crew betreut. Auf dem sehr amerikanisch daher kommenden Schiff wird neben der Kultur auch die Gastronomie groß geschrieben. Seit einigen Wochen können die Gäste unter anderem in dem Restaurant „Rudi's Sel de Mer“ speisen. Mit Restaurant und Name ehrt die Reederei ihren kulinarischen Berater Rudi Sodamin. Er kombiniert – in der Tat auf hervorragende Weise – Fisch- und Meeresfrüchtegerichte mit einer modernen Note.

Entspannen ist auch auf Deck möglich.
Entspannen ist auch auf Deck möglich.
Foto: Reederei

Viele europäische Kreuzfahrttouristen gewöhnten sich in den vergangenen Jahren an immer größere Schiffe mit immer waghalsigeren Neuerungen. Im Vergleich zu einer „Mein Schiff“ oder zur Anfang Juni getauften „MSC Meraviglia“ bleibt die MS Westerdam auch nach dem jüngsten Werftaufenthalt ein sehr überschaubares und sehr klassisch-konservatives Schiff mit viel Plüsch, einigem Kitsch und einer insgesamt etwas zu dunkel gebliebenen Inneneinrichtung. Mit der Westerdam spricht die Reederei „Holland America Line“ auch im Jahr 2017 eher Liebhaber klassischer Kreuzfahrten als das schnell wachsende Heer der Spaßtouristen an. Eine gute Idee setzte man beim jüngsten Werftaufenthalt auf dem Oberdeck um: Dort entstanden sogenannte „Cabanas“, die Passagiere gegen Aufpreis mieten können. In diesen Hütten bekommt man besonders an Seetagen etwas weniger vom Trubel mit. Dazu muss man aber wissen, dass das Platzangebot pro Passagier auf der Westerdam sowieso schon hervorragend ist. Auf anderen Schiffen dieser Größenordnung werden schon mal 500 Passagiere mehr untergebracht.

Bis Mitte Oktober ist die Westerdam im Mittelmeer unterwegs, dann geht es über den Atlantik Richtung Amerika. Ende dieses, Anfang nächsten Jahres werden auch mehrere Panama-Kanal-Kreuzfahrten und Trips durch die Karibik angeboten. Ab Frühling 2018 stehen vor allem Kreuzfahrten rund um Kanada auf dem Programm.

Die Luxemburger Kreuzfahrtenveranstalter haben nur einzelne Reisen an Bord der Westerdam im Angebot. Neptun Cruises beispielsweise bietet zwei Mittelmeerkreuzfahrten an; beide beginnen in Barcelona. Von dort aus fährt die Westerdam unter anderem nach Cadiz, Gibraltar, Malaga, Palma, Toulon und Monte Carlo. Termine sind der 3. August und der 20. September. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Päischtcroisière
Gerne wird jedes Jahr in Luxemburg über die „Päischtcroisière“ gelästert. Ihr Erfinder kann darüber nur lachen. Mit der Pfingstkreuzfahrt mischt Gilbert Lentz bis heute das Leben auf Schiffen auf .
Gilbert Lentz an Bord der neuen MSC Meraviglia. Der Vater der "Päischtcroisière" hatte früh erkannt, dass auf Schiffen das Unterhaltungsbedürfnis von urlaubenden Menschen hervorragend erfüllt werden kann.
Eine Branche in voller Fahrt
Die jüngsten Erfolge motivieren die Kreuzfahrtbranche zu Investitionen in Milliardenhöhe. Das führt in vielerlei Hinsicht zu Engpässen.
Spectators look on as the "Norwegian Joy" cruise ship, previously named "Norwegian Bliss", passes a shipping lock to make its way over the river Ems near Emden, northern Germany, on March 27, 2017.
The ship of the Norwegian Cruise Line, that was built at the Meyer Werft shipyard in Papenburg, northern Germany, is made ready to enter service. Final technical and nautical tests are due to be carried out during the following days on the North Sea. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ
Auf hoher See
Ewige Treue schwören auf den Weiten des Ozeans – klingt verlockend, doch die bürokratischen Hürden sind hoch. Einer feucht-fröhlichen Hochzeitsfeier steht dennoch nichts im Weg.
SRT-Bild Archivnummer: 7291001022, HOCHZEIT, SRT-Archivbild, Beschreibung: Trauung an Bord, Kreuzfahrt, Aida Cruises, bei St. John`s / Antigua. Bild: J. Carstensen Aida Cruises, bei St. John`s / Antigua. Bild: J. Carstensen
Honorarpflichtiges Motiv, www.srt-bild.de, Tel. 08171/4186-6, Fax 4186-85, Konto Postbank München IBAN DE73700100800384573808, BIC PBNKDEFF. Orig.-Name: AIDA_CRUISES.JPG, Motiv max. verfügbar in 5008 x 4063 px.