Wählen Sie Ihre Nachrichten​

15 Must-haves für den kommenden Herbst
Lifestyle 4 Min. 18.08.2021
Mode

15 Must-haves für den kommenden Herbst

Bereit für die kalte Jahreszeit? Ein Kuschelpulli in XXL ist ein Muss ...
Mode

15 Must-haves für den kommenden Herbst

Bereit für die kalte Jahreszeit? Ein Kuschelpulli in XXL ist ein Muss ...
Foto: Arket
Lifestyle 4 Min. 18.08.2021
Mode

15 Must-haves für den kommenden Herbst

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Strick, Knallerfarben und Chunky Sneaker - die Lifestyle-Redaktion präsentiert 15 Trendteile, mit denen man demnächst Eindruck schindet.

Das Wetter macht derzeit schlechte Laune - andererseits bereitet es uns auf die kommende kalte Jahreszeit vor. Zeit also, sich Gedanken um die passende Garderobe zu machen. Die Redaktion präsentiert 15 Must-have-Objekte, die (wir müssen es leider zugeben) noch nicht alle im Handel erhältlich sind: 

1. Two in one

Foto: Hersteller

Einteiler sind auch in der kommenden Saison weiterhin gefragt: American Vintage überrascht für die Herbst/Winter-Saison mit einem Overall in einem schweren Denimstoff, der - praktischerweise - direkt mit einem Gürtel versehen ist. Preis: 175 Euro.

2. Natur pur

Foto: Hersteller

Die Herren der Schöpfung geben sich in der kalten Jahreszeit ganz bodenständig, um nicht zu sagen naturverbunden. Passend dazu gibt's von Floris van Bommel moosgrüne Sneaker aus Wildleder. Wem die Farbe doch nicht zusagt: Die Schuhe gibt's auch in Blau und Taupe. Preis: um 220 Euro.

3. Kuschelweich

Foto: Hersteller

Leider, leider, leider liegen uns zu diesem Muss-haben-Pullover in XXL noch keinerlei Informationen vor. Wir wissen nur: Er ist von Arket, kostet 190 Euro und sollte schnellstmöglich im Warenkorb landen - ansonsten ist er nämlich ausverkauft. P.S. Wir tippen mal auf Kaschmir als Material.

4. Rot wie die Liebe

Foto: Hersteller

Sie sind zurück, die Daunenjacken in Glanzoptik. Die neuen Modelle kommen aber - wie etwa dieses Exemplar von Filippa K aus der „Soft Sport“-Kollektion (Preis: um 695 Euro) - ein wenig matter daher ... und auch ein wenig extravaganter. In diesem Fall sorgt ein asymmetrisch platzierter Reißverschluss für das gewisse Etwas.

5. Klassiker mit Pfiff

Foto: Hersteller

Slipper - das müssen wir zugeben - sind nicht jedermanns (oder jederfraus) Sache. Verständlich: Lassen einige Modelle jede*n Träger*in doch wie eine*n Jurastudent*in erscheinen. Aber mal genug der Gendersprache: Dieses Exemplar von Fratelli Rosetti ist nur für die Damen der Schöpfung gedacht. Und alles andere als langweilig - dank Lederapplikation im Python-Look. Preis: um 610 Euro.

6. Wärmepolster

Foto: Hersteller

Auch sie sind wieder gefragt wie nie: Daunenwesten. Dieses Exemplar mit Kapuze in Waldgrün und Orange von Gant lässt sich vielfältig kombinieren - mit Holzfällerhemd, Jeans und derben Boots für den City-Trip nach Berlin oder mit Chino und feinem Hemd für den Weg ins Büro. Preis: um 280 Euro.

7. Heimatgefühle

Foto: Hersteller

Das Highlight dieser Trendvorschau stellt dieser unglaublich schöne Pullover aus der „Collection“-Linie von Tommy Hilfiger dar: Er zeigt als Motiv eine Berglandschaft - und ist, obwohl er in Grautönen gehalten ist, ein echter Hingucker. Preis: um 290 Euro.

8. Kunterbunt und quer gestreift

Foto: Hersteller

Auch die Damen tragen im Herbst wieder Strick - und zwar in den buntesten Farben, die der Regenbogen zu bieten hat. Wir legen Ihnen dieses Schmuckstück des belgischen Labels Les Tricots d'O ans Herz, das per Hand in Antwerpen gefertigt wurde. Preis: um 299 Euro.

9. Ein echtes Goldstück

Foto: Hersteller

„Bling Bling“ heißt das Motto zum Jahresende hin - passend dazu gibt's die Tasche „Bobi S“ aus weichem Ziegenleder. Das Material stammt übrigens aus Nigeria, eingefärbt wurde es in Italien - und das Design kommt aus Frankreich, von Jérôme Dreyfuss, dem Pariser Designer, der mit seinen Taschen und Schuhen Begehrlichkeiten weckt. Preis: um 430 Euro.

10. Brit-Chic made in Germany

Foto: Hersteller

Trenchcoats sind wahre Evergreens. Um zumindest ein wenig Abwechslung ins Spiel zu bringen, empfehlen wir, zu einem Modell in einer nicht ganz traditionellen Farbe zu greifen - etwa zu diesem Herrenmantel von Strellson in Bordeaux, der aus einem Woll-Kaschmir-Mix gefertigt ist. Preis: um 459 Euro.

11. Ganz schön wild

Foto: Hersteller

Animalprint geht immer - auch im Herbst 2021. Statt auf großflächige Prints auf Mänteln oder Pullovern setzt die Frau von Welt auf ausgewählte Accessoires ... oder Schuhe, das zeugt von Understatement. Im Angebot hat solch ein Paar im Leo-Look unter anderem Steve Madden. Preis: um 140 Euro.

12. Echtes Multitalent

Foto: Hersteller

Perfekt als schmucker Ersatz für die dröge Übergangsjacke: Poncho, Kapuzenjacke, Mantel oder Steppdecke - dieses Must-have aus der neuen Kollektion von Twinset Milano vereint mehrere Kleidungsstücke in einem. Der Preis ist aber nicht viermal so hoch wie normal: Er beträgt 210 Euro.

13. Chunky but funky

Foto: Hersteller

Schweres Schuhwerk bleibt weiterhin im Trend - der Chunky Sneaker, auch Dad Sneaker genannt, wird uns noch eine weitere Saison lang begleiten. Der US-Hersteller Saucony mischt jetzt auch in diesem Segment mit - und präsentiert einen sportlichen Schuh, der mit herbstlicher Farbgebung zu allerlei Outfits passen wird. Preis: um 159 Euro.

14. Preppy-Look 2.0

Foto: Hersteller

Nicht ganz so spießig wie ein gewöhnlicher Cardigan kommt dieses Teil aus der neuen Herren-Kollektion von Scotch & Soda daher. Die Strickjacke aus einem Woll-Baumwoll-Gemisch ist mit Jacquardeinsätzen mit Wellen- und Muschelmotiven versehen. Preis: um 160 Euro.

15. Auf hohen Sohlen

Foto: Hersteller

Auch die Nummer 15 auf dieser Liste aus der neuen „MKGO“-Kollektion von Michael Kors vereint gleich mehrere Trends in sich: Neonfarben, chunky Sohlen und dazu noch einige Elemente eines klassischen Chelsea Boots. Herausgekommen ist ein Stiefel, mit dem frau sogar durch den Schnee stapfen könnte - wenn es denn welchen geben sollte. Preis: um 265 Euro. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mini- und Microbags
Kleine Taschen, großer Spaß: Für Fashionistas sind Mini- und Microbags derzeit ein absolutes Muss. Die Redaktion zeigt die schönsten Trendteile.
x
Modedesign-Studium in Trier
Studentin Natascha Zimmer aus Erpeldingen spricht im Interview über Trends, Inspirationen und die Rolle von Social Media im Modebusiness.