Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxus im Kleinformat
Lifestyle 12 19.07.2021
Mini- und Microbags

Luxus im Kleinformat

Kleine Tasche, großes Logo: Mini-Tasche „Chain” von Bally über Zalando.be, um 790 Euro.
Mini- und Microbags

Luxus im Kleinformat

Kleine Tasche, großes Logo: Mini-Tasche „Chain” von Bally über Zalando.be, um 790 Euro.
Foto: Zalando.be
Lifestyle 12 19.07.2021
Mini- und Microbags

Luxus im Kleinformat

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Kleine Taschen, großer Spaß: Für Fashionistas sind Mini- und Microbags derzeit ein absolutes Muss. Die Redaktion zeigt die schönsten Trendteile.

Ein kleines Must-have, das groß in Mode ist: Mini- und Microbags erobern derzeit die Straßen – kleine Taschen, die häufig großen Klassikern nachempfunden sind ... halt nur im Miniformat. Doch keine Angst: Nicht alle der Trendteile sind so klein wie die Miniatur-Taschen von Jacquemus, in die höchstens ein paar Münzen passen. 

In den meisten der Accessoires, etwa den Mini-Klassikern von Dior, findet sich mit etwas Glück auch noch ein wenig Platz für die Kreditkarte oder ein Smartphone – also zumindest für das faltbare Samsung Galaxy Flip, das Erinnerungen an die 2000er-Jahre aufkommen lässt.

Wer nun denkt, dass „kleine Tasche“ auch gleichzeitig „kleiner Preis“ bedeutet, der hat sich leider getäuscht: Die Micro-Taschen haben meist doch einen Maxi-Preis. Sie sind natürlich nicht ganz so hochpreisig wie ihre großen Verwandten – für den Einsatz als Spielzeug oder Accessoire der kleinen Tochter oder auch des kleinen Sohnes sind sie dennoch etwas zu kostspielig. 


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Modedesign-Studium in Trier
Studentin Natascha Zimmer aus Erpeldingen spricht im Interview über Trends, Inspirationen und die Rolle von Social Media im Modebusiness.
Wie sich die Sonnenbrille vom einfachen Schutzmittel gegen Schneeblindheit zum angesagten Lifestyle-Accessoire für jedermann mauserte.