Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leserkreuzfahrt : Kanada und Alaska zur besten Reisezeit
Zu den Neuheiten auf der „Celebrity Millennium“, die im Mai 2016 überholt und modernisiert wurde, gehört auch eine Rooftop-Terrasse mit Filmleinwand.

Leserkreuzfahrt : Kanada und Alaska zur besten Reisezeit

Foto: PR
Zu den Neuheiten auf der „Celebrity Millennium“, die im Mai 2016 überholt und modernisiert wurde, gehört auch eine Rooftop-Terrasse mit Filmleinwand.
Lifestyle 3 Min. 08.12.2017

Leserkreuzfahrt : Kanada und Alaska zur besten Reisezeit

Ein besonderes Erlebnis dürfte eine Leserkreuzfahrt nach Alaska und Kanada werden, die das „Luxemburger Wort“ und „Télécran“ ihren Lesern im August kommenden Jahres anbieten. Die Teilnehmer werden vom 1. bis zum 15. August in Amerika und Kanada unterwegs sein.

(LW) - Die in Zusammenarbeit mit Cruisopolis aus Merl organisierte Kreuzfahrt an Bord des Viersterne-Schiffes „Celebrity Millennium“ dauert eine Woche. Davor verbringen die Reisenden aus Luxemburg zwei Tage in der kanadischen Stadt Vancouver, nach der Ausschiffung bleiben sie noch vier Tage in Alaska.

Rund 2 000 Passagiere können auf der im Juni 2000 in Saint-Nazaire vom Stapel gelaufenen „Celebrity Millennium“ miteinander Urlaub machen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Riesen-Kreuzfahrtschiffe: Der Sonne entgegen
MSC, die größte europäische Reederei, gibt mächtig Gas. Ende Mai wurde in Le Havre das Kreuzfahrtschiff Meraviglia getauft, an diesem Freitag startete in Triest die brandneue Seaside Richtung Miami.
MS Artania: Ereignisreiche Atlantiküberfahrt
Rund 60 Teilnehmer der Leserreise des „Luxemburger Wort“ begaben sich Ende September auf große Fahrt: In Hamburg bestieg die Gruppe die „MS Artania“, um die Überquerung des Atlantischen Ozeans in Angriff zu nehmen.
Kreuzfahrtschiffe: Ein wenig Masse und ganz viel Klasse
Eine Vielzahl neuer Kreuzfahrtschiffe geht 2018 an den Start. Aida Cruises und Tui Cruises begrüßen neue Schiffsklassen, Norwegian Cruise Line bringt eine Kart-Bahn für Speedfans an Bord – und ein Expeditionsschiff sogar ein eigenes U-Boot.
Zum Themendienst-Bericht von Michael Zehender vom 12. September 2017: Entspannen am Pooldeck: Die «Viking Spirit» bietet Platz für 930 Passagiere. 
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des nachfolgenden Credits.) Foto: Viking Cruises/dpa-tmn