Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Léa Linster macht Mut zum Genießen
Gutes Essen beginnt beim Einkauf: Léa Linster führt ihre Co-Autoren, Allgemeinarzt Gunter Frank (l.) und Evolutionsbiologe Michael Wink (r.) auf den Wochenmarkt der Place Guillaume II.

Léa Linster macht Mut zum Genießen

Foto: Susanne Krauss / Random House
Gutes Essen beginnt beim Einkauf: Léa Linster führt ihre Co-Autoren, Allgemeinarzt Gunter Frank (l.) und Evolutionsbiologe Michael Wink (r.) auf den Wochenmarkt der Place Guillaume II.
Lifestyle 5 Min. 18.03.2018

Léa Linster macht Mut zum Genießen

Nicole WERKMEISTER
Nicole WERKMEISTER
Sterneköchin Léa Linster hat neben ihrer Biografie bereits zahlreiche Kochbücher veröffentlicht. Nun überrascht sie mit einer Lektüre, bei der es nicht nur ums Kochen, sondern vor allem um gesunden Genuss geht. Wir sprachen mit der prominenten Köchin, die sich für das aktuelle Werk Unterstützung von Gunter Frank, Allgemeinarzt, und Michael Wink, Evolutionsbiologe, holte.

Frau Linster, wie entstand die Idee, gemeinsam mit einem Mediziner und einem Wissenschaftler ein Buch über Ernährung zu schreiben?

Ich plädiere schon immer für einfache, aber hochwertige Zutaten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lëtzebuerger Kascht: Kniddelen fast wie bei Bomi
Sie zählen definitiv zu den Nationalgerichten Luxemburgs: die Kniddelen. Zwar ist die Herstellung nicht schwer, erfordert aber auch Zeit. Weil die bekanntermaßen heute knapp ist, bieten Steve Krack und seine Geschäftspartnerin Steffy Fisch nun eine schnelle Variante.
Paul Bocuse: Trauerfeier in Schwarz-Weiß
Eigentlich hatte sich Paul Bocuse eine schlichte Zeremonie in einer kleinen Dorfkirche gewünscht. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Am Freitagmorgen nahmen Hunderte Köche aus aller Welt Abschied von ihrem großen Vorbild und Lehrmeister.
Hunderte Köche aus aller Welt fanden sich in Lyon ein, um Paul Bocuse die letzte Ehre zu erweisen.
"Avec Amour": Kulinarische Verführung
Wer sich schon einmal ein Buch von Léa Linster signieren ließ, weiß: Die Sterneköchin macht das gerne „avec amour“ und mit einem Herzchen. Nun erhob sie ihr Motto zum Titel des dritten Kochbuchs, das in Zusammenarbeit mit Illustrator Peter Gaymann entstand.
redwebLea Linster_Peter Gaymann_-®Justyna Krzyzanowska.jpg