Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kreuzfahrtschiff Celebrity Reflection : Den mediterranen Herbst genießen
Die Celebrity Reflection ist eines der besten und luxuriösesten Großschiffe der Welt.

Kreuzfahrtschiff Celebrity Reflection : Den mediterranen Herbst genießen

Foto: Reederei
Die Celebrity Reflection ist eines der besten und luxuriösesten Großschiffe der Welt.
Lifestyle 2 Min. 10.07.2017

Kreuzfahrtschiff Celebrity Reflection : Den mediterranen Herbst genießen

Vom 8. bis 20. Oktober, mitten im Goldenen Herbst, findet eine 13-tägige Leserreise zu den schönsten Küstenstädten Italiens, Frankreichs und Spaniens statt. Die Teilnehmer sind an Bord der Celebrity Reflection unterwegs, einem der besten Großschiffe der Welt.

 von Jean-Pierre Antony

Die Celebrity Reflection wurde im Oktober 2012 in Dienst gestellt und ist das fünfte Schiff der innovativen Solstice-Klasse von Celebrity Cruises. Mit einer Tonnage von etwas mehr als 125 000 BRZ und einer Aufnahmekapazität von maximal rund 3 000 Passagieren gehört sie einerseits zu den großen Passagierschiffen; andererseits wähnen sich die Gäste in den zahlreichen größeren und kleineren Gemeinschaftsräumen und Restaurants wie auf einem Schiff kleinerer Größe.

In anderen Worten, das Freizeitangebot ist riesig, jedoch bleibt das Ambiente familiär, komfortabel und gemütlich, folglich auch erholsam. Das Passagier-Raumverhältnis von 41.1 ist übrigens großzügiger als auf Schiffen dieser Tonnage üblich. Zu den Besonderheiten gehört auf den Freiluftdecks ein mit echtem Rasen ausgelegter Lawn Club.

13 Tage Italien, Frankreich, Spanien

Im Blickpunkt der von „Luxemburger Wort“ und „Télécran“ in Zusammenarbeit mit Cruisopolis angebotenen Leserreise durch die milden Temperaturen des mediterranen Herbstes stehen einige der schönsten italienischen, französischen und spanischen Kulturstädte und Reisemetropolen am Mittelmeer.

Von Civitavecchia, dem Hafen vor Rom, führt die Reiseroute nach La Spezia (Ausflug nach Florenz), Villefranche/Nice, Barcelona und Malaga südwärts bis nach Gibraltar. Die Rückreise von diesem britischen Außenposten erfolgt über Cartagena in der Provinz Murcia und die Ferieninsel Ibiza zurück nach Civitavecchia. Zwei Erholungstage auf hoher See lockern das Pogramm auf.

Zu den Highlights dieser Schiffsroute zählt ein Overnight in Barcelona, wo die Celebrity Reflection zwei Tage festmacht. Ausführliche Entdeckungen – auch auf eigene Faust – sind also garantiert.

Vor- und Nachprogramm in Rom

Im Reisepreis inklusive sind ebenfalls ein Vor- und ein Nachprogramm in Rom. Nach dem Hinflug mit Luxair am 8. Oktober werden die Reiseteilnehmer zum Fünf-Sterne-Hotel Ambasciatori an der legendären Via Veneto gefahren, wo es eine Übernachtung mit Frühstück gibt. Der Abend sowie der Vormittag des 9. Oktober stehen zur freien Verfügung, bevor eingeschifft wird. Nach der Kreuzfahrt am 20. Oktober ist des Weiteren vor dem Abend-Rückflug nach Luxemburg eine Stadtrundfahrt zu den Hauptsehenswürdigkeiten von Rom programmiert.

Preise, Leistungen, Buchungen

Die Reisepreise pro Person in einer Zweibett-Außenkabine beginnen bei 2 695 Euro; in einer Balkonkabine beginnen sie bei 3 295 Euro pro Person; die Zuschläge für Einzelkabinen betragen 1 370 Euro. Über die Preise für weitere Kabinenkategorien informiert ein Extra-Flyer, den es im Reisebüro gibt und der auch online abrufbar ist (www.cruisopolis.lu).

Die Preise schließen folgende Leistungen ein: Zubringerdienst, Luxair-Flüge nach Rom und zurück in der Economy Class, sämtliche Transfers, eine Übernachtung mit Frühstück im Hotel Ambasciatori sowie das Ausflugsprogramm in Rom, die Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord der Celebrity Reflection, Classic-Getränkepaket auf dem Schiff, Trinkgelder an das Bordpersonal, Cocktail-Empfang von Cruisopolis und Luxemburger Wort, Informationsabend und Reisedokumentation sowie Luxemburger Reisebegleitung ab 25 Teilnehmern. Erste Buchungen wurden bereits getätigt.

Weitere Details und Buchungen bei Cruisopolis in Luxemburg-Merl, in allen „We love to travel“-Reisebüros, bei den ULT-Partnern sowie in vielen anderen Reisebüros . Das „Luxemburger Wort“ und „Télécran“ nehmen wie gewohnt keine Buchungen entgegen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Päischtcroisière: Das große Vergnügen
Gerne wird jedes Jahr in Luxemburg über die „Päischtcroisière“ gelästert. Ihr Erfinder kann darüber nur lachen. Mit der Pfingstkreuzfahrt mischt Gilbert Lentz bis heute das Leben auf Schiffen auf .
Gilbert Lentz an Bord der neuen MSC Meraviglia. Der Vater der "Päischtcroisière" hatte früh erkannt, dass auf Schiffen das Unterhaltungsbedürfnis von urlaubenden Menschen hervorragend erfüllt werden kann.
Auf hoher See: Ankern im Ehehafen
Ewige Treue schwören auf den Weiten des Ozeans – klingt verlockend, doch die bürokratischen Hürden sind hoch. Einer feucht-fröhlichen Hochzeitsfeier steht dennoch nichts im Weg.
SRT-Bild Archivnummer: 7291001022, HOCHZEIT, SRT-Archivbild, Beschreibung: Trauung an Bord, Kreuzfahrt, Aida Cruises, bei St. John`s / Antigua. Bild: J. Carstensen Aida Cruises, bei St. John`s / Antigua. Bild: J. Carstensen
Honorarpflichtiges Motiv, www.srt-bild.de, Tel. 08171/4186-6, Fax 4186-85, Konto Postbank München IBAN DE73700100800384573808, BIC PBNKDEFF. Orig.-Name: AIDA_CRUISES.JPG, Motiv max. verfügbar in 5008 x 4063 px.