Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kosmetik für den Bentley Bentayga

Kosmetik für den Bentley Bentayga

Kosmetik für den Bentley Bentayga

Kosmetik für den Bentley Bentayga


von Claude FEYEREISEN/ 19.10.2020

Sein Kühlergrill steht nun noch steiler im Wind: Der geliftete Bentley Bentayga lässt keinen Zweifel daran, wer der Chef im Ring ist. Foto: Guy Wolff
Exklusiv für Abonnenten

Bentley hat den Bentayga geliftet. wort.lu hat ihn bereits fahren dürfen – als „Einstiegsversion“ mit V8 und 550 PS.

Von Adel und Erbe über Fußballprofi und Immobilienhai bis hin zu Verbrecher und Zocker: Auf dem  Supermarktparkplatz sorgt der Bentley Bentayga für offene Münder und fragende Gesichter. Man sieht den Einkaufswagen schiebenden Kunden regelrecht an, wie in ihren Köpfen gerade alle gängigen Klischees bemüht werden.

Bentley zu fahren bedeutet, einen starken Charakter zu haben und sich nicht von missbilligen Blicken aus der Fassung bringen zu lassen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Cabrio zum Pferde stehlen
Nach Jahren der Abwesenheit in dieser automobilen Gattung hat VW mit dem T-Roc Cabrio wieder ein offenes Auto im Programm. Und begründet damit eine neue Nische. Testfahrt mit dem 1.5 TSI in R-Line-Ausführung.
VW T-Roc Cabrio - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort