Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Han-sur-Lesse darf man auch auf Bäumen träumen
Lifestyle 4 7 Min. 09.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Natur hautnah

In Han-sur-Lesse darf man auch auf Bäumen träumen

Ein Baumzelt im Parc Animalier von Han-sur-Lesse.
Natur hautnah

In Han-sur-Lesse darf man auch auf Bäumen träumen

Ein Baumzelt im Parc Animalier von Han-sur-Lesse.
Foto: Karsten-Thilo Raab
Lifestyle 4 7 Min. 09.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Natur hautnah

In Han-sur-Lesse darf man auch auf Bäumen träumen

Im belgischen Unesco Global Geopark Famenne-Ardenne laden nicht nur die Tropfsteinhöhlen zu spannenden Entdeckungsreisen ein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „In Han-sur-Lesse darf man auch auf Bäumen träumen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Von Chaplin bis Clinton
Die Tempel von Angkor sind schon seit Kolonialzeiten das Ziel jeder Kambodscha-Reise. Fester Bestandteil ist seit 90 Jahren das Grand Hotel d'Angkor.
Das Grand Hotel d'Angkor in Siem Reap ist eines der ältesten Hotels in Kambodscha - und voller Geschichte.
Der Soundtrack des Sommers
Die Insel gilt als die musikalischste Region Griechenlands. Ob Klassik, House oder Schlager – die Stilrichtungen sind vielfältig.
Stonehenge, die gewaltige prähistorische Kultstätte im Süden Englands, muss jedes Jahr eine Million Besucher verkraften. Massentourismus in seiner extremsten Form. Doch es gibt Alternativen – und die sind recht nah.