Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Einblick In Lebensräume
Lifestyle 4 Min. 26.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Hausbesuch

Einblick In Lebensräume

Delia Fischer
Hausbesuch

Einblick In Lebensräume

Delia Fischer
Foto: Westwing
Lifestyle 4 Min. 26.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Hausbesuch

Einblick In Lebensräume

Es gibt Häuser und Wohnungen, in denen man sich schon nach dem Durchschreiten der Eingangstür spontan wohlfühlt. Einige solche individuelle Wohnwelten und deren Kreateure hat Westwing-Gründerin Delia Fischer in einem Interieur-Bildband festgehalten, den sie schlichtweg „Home Stories“ getauft hat.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Einblick In Lebensräume“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Einblick In Lebensräume“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Junge Designer wollen ihren Möbelkäufern alle Optionen geben: Statt ihnen ein komplett fertiges Produkt zu liefern, geben sie ihnen eher Gestaltungsideen oder Setzkästen. Der Verbraucher baut sich daraus das für ihn perfekte Möbel oder Wohnaccessoire zusammen.
Zum Themendienst-Bericht von Peter Steinhauer vom 15. Februar 2016: Ein�Produkt, unz�hlige M�glichkeiten - und diese stellt sich der K�ufer selbst zusammen: Die Lampenkollektion Alphabeta von�Hem besteht aus Leuchtk�rpern in unterschiedlichen Formen und Farben.
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollst�ndiger Nennung der Quelle. Die Ver�ffentlichung ist f�r dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.) 
Foto: Hem
Hausbesuch
Eine weite Reise hat Djulia Diop nach Luxemburg geführt, wo sie seit einigen Jahren mit ihrem Mann lebt. Vor kurzem eröffnete die gebürtige Senegalesin einen Onlineshop für Kunsthandwerk, Textilien und Pflegeprodukte aus Afrika und der Karibik, die sich auch in ihrem kreativ gestalteten Zuhause wiederfinden.
Umbruch im „alten Berlin“
Jahrelang war es ruhig um die westlichen Bezirke der deutschen Metropole, denn Besucher zog es in den Osten der Stadt. Doch ein Wandel ist spürbar – die Westbezirke, allen voran Charlottenburg und Schöneberg, werden von Touristen neu entdeckt.