Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hast du keinen, miete dir einen Pool
Lifestyle 21.05.2022
Start-up Swimmy

Hast du keinen, miete dir einen Pool

Auf der Swimmy-Suchkarte sind auch einige Pools in der Großregion eingetragen.
Start-up Swimmy

Hast du keinen, miete dir einen Pool

Auf der Swimmy-Suchkarte sind auch einige Pools in der Großregion eingetragen.
Foto: Screenshot swimmy.com
Lifestyle 21.05.2022
Start-up Swimmy

Hast du keinen, miete dir einen Pool

Plattform-Unternehmen und Sharing Economy stoßen in immer mehr Lebensbereiche vor. Warum nicht auch in den Garten, wenn dort kühles Nass wartet – das hat sich ein französisches Start-up gedacht.

(dpa/tmn/jt) – Mit den ersten warmen Tagen im Jahr füllen sich auch wieder die Pools in den Gärten. Schade nur, dass viele ihr privates Schwimmbecken gar nicht so oft nutzen. Besitzerinnen und Besitzer, die das stört, können ihren Pool im Garten, aber natürlich auch Indoor-Pools, über „Swimmy.com“ halb- oder ganztags vermieten.

Und alle, die einfach einmal ungestört privat planschen, schwimmen oder rund ums Wasser feiern möchten, können auf der Plattform nach geeigneten Miet-Pools Ausschau halten, per Freitextsuche, Karte oder nach Datum.

Zugegeben: In Deutschland ist die Auswahl (noch) recht mau und nicht annähernd so groß wie etwa im Swimmy-Mutterland Frankreich, wo es natürlich auch viel mehr Privatpools gibt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Das gilt auch für Luxemburg, wo das Start-up noch nicht aktiv ist.

Poolmiete ab 18 - vielleicht im Urlaub?

Ansonsten läuft es vielleicht einmal auf eine Pool-Miete im Urlaub hinaus: Neben Frankreich und Deutschland ist Swimmy auch in Italien, Spanien, Belgien oder den USA aktiv. Vermieter wie Mieter müssen sich auf „Swimmy.com“ registrieren. Die Mieterin oder der Mieter muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die angegebenen Preise gelten pro Person, wobei Kinder unter 3 Jahren nichts und 3- bis 12-Jährige nur die Hälfte zahlen. Stornierungen mit Rückerstattung, etwa wegen geänderter Pläne oder schlechtem Wetter, sind möglich, wenn sie mehr als 48 Stunden vor dem geplanten Termin erfolgen.

Die Provision – und andere Fragen?

Als Vermittlungsprovision schlägt Swimmy zum einen dem Mieter 20 Prozent auf den Mietpreis auf – und hält beim Vermieter auch noch einmal die Hand auf: Dieser erhält nur den vereinbarten Mietpreis minus 17 Prozent überwiesen. Immerhin ist dafür auch jede Miete mit 150 Euro Selbstbeteiligung im Schadensfall versichert.

Auf der Swimmy-Seite findet sich ein Hilfebereich mit zahlreichen Fragen und Antworten rund um die Poolmiete – sowohl aus der Sicht von Vermietern als auch aus der Sicht von Mietern.

Lesen Sie auch:

Wie man Pools in kleine Gärten baut


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für Luxemburger ist der drittgrößte See Italiens ein Geheimtipp, für Amerikaner ein Glamour-Reiseziel. Ein Rundflug über den Comer See.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Bernhard Krieger vom 25. April 2022: Wo die Schönen und Reichen wohnen - die Villen am Ufer des Comer Sees. Foto: Bernhard Krieger/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Freiwilliges Carbon Offsetting
Auch Unternehmen in Luxemburg unterhalten "Carbon Offsetting"-Programme. Wichtiger Beitrag zur Klimarettung oder moderner Ablasshandel?
Nach 40 Jahren ohne Freibad
In Brüssel gibt es seit über 40 Jahren kein Freibad mehr – ein Pop-up-Pool wirbelt die belgische Hauptstadt nun auf.
15 Jahre hat es gedauert, nun ist das höchste Wohngebäude des Kontinents fertig. Der Luxus-Wolkenkratzer in Benidorm bietet Infinity-Pool, Wellnessbereich und ein exklusives Restaurant.
Zu Gast im Club Med La Palmyre Atlantique
Die französische Atlantikküste präsentiert sich derzeit von ihrer allerbesten Seite. Ein Besuch im sommerlichen Les Mathes bei Royan.
Sie war einst ein Refugium der Reichen und der Schönen: Skorpios, die Privatinsel des griechischen Tycoons Aristoteles Onassis. Bald soll das exklusive Eiland im ionischen Meer für Gäste zugänglich sein – sofern sie tief genug in die Brieftasche greifen.