Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grüne Klangwunder
Gut getarnt: der Lautsprecher BeoSound 35.

Grüne Klangwunder

Foto: PR
Gut getarnt: der Lautsprecher BeoSound 35.
Lifestyle 14.06.2018

Grüne Klangwunder

Dschungelfieber bei Bang & Olufsen: Der dänische Technikspezialist überrascht mit einer limitierten Designedition in einem stylischen Dunkelgrün.

(LW) - Ein Blick auf die Auswahl im Bereich Hi-Fi lässt Freunde bunter Farben leider nur selten aufjubeln: Die meisten Hersteller setzen auf Silber, Grau und Schwarz. Dass es auch anders geht, beweist mal wieder Bang & Olufsen. Die Dänen, die bereits häufiger mit interessanten Designs und modernen Farbvarianten von sich reden machten, haben kürzlich eine limitierte Sonderlinie auf den Markt gebracht: fünf kabellose Lautsprecher - BeoSound 1 und 2, Beoplay A9, Beoplay M5 und BeoSound 35 -  in einer Hülle aus tarngrünem Aluminium, die sogenannte "Harmonies Collection".

BeoSound 1
BeoSound 1
Foto: PR

"Wir von Bang & Olufsen lassen uns ständig von neuen Trends inspirieren", erklärt Konzept-Manager Kresten Bjørn Krab-Bjerre. "Diese formen wir um und interpretieren sie nach unserem Geschmack ganz neu." Wichtig sei dabei auch, etwas Zeitloses zu schaffen, in diesem Fall einen eigenen Grünton, der "eine optische Verbindung zwischen den Geräten" erschafft - und je nach Lichteinfall ganz neue Farbeindrucke ermöglicht.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Designer Øivind Slaatto: „Farben sind nicht meine Stärke“
Ein Lautsprecher als eine Art Installation, die den Raum schmückt, ohne dabei wie ein Fremdkörper zu wirken – das ist die Beschreibung des BeoSound-Shape-Systems von Bang & Olufsen. Wir sprachen mit dem Designer der klingenden Wand, dem Dänen Øivind Slaatto.