Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gametipp „Anthem“: Atemlos durch die Nacht
„Anthem“ hat das Potenzial für einen richtig großen Kracher.

Gametipp „Anthem“: Atemlos durch die Nacht

Screenshot: Hersteller
„Anthem“ hat das Potenzial für einen richtig großen Kracher.
Lifestyle 8 1 4 Min. 14.03.2019

Gametipp „Anthem“: Atemlos durch die Nacht

Spieleentwickler Bioware - Spezialist für Rollenspiele - weiß, wie man fantastische Welten erschafft. Nur beim Inhalt dürfen die Kanadier gern noch etwas nachlegen.

von Matthias Probst

Da ist es nun also, das neue Spiel der legendären Rollenspielschmiede Bioware. Das in Kanada ansässige Studio hat sich der „Mass Effekt“- oder „Dragon Age“-Reihe einen Namen unter Gamern gemacht – auch wenn ihre neusten Werke nicht mehr ganz so gut ankamen. Nun soll also eine völlig neue Marke zu altem Glanz verhelfen. Und so viel sei gesagt: „Anthem“ hat definitiv das Zeug zum Hit – muss sich aber noch mit ein paar Designproblemen beschäftigen.

Augenzucker pur

Der Einstieg in die episch anmutende Geschichte ist ein optischer Genuss: An jeder Ecke des Spiels merkt man die über sieben Jahre an Entwicklung, die hier eingeflossen sind ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kochspaß auf der Konsole
Der zweite Teil von "Overcooked!" liefert zwar kein neues Rezept, dafür aber raffiniertere Zutaten. Das Resultat sollte wirklich jedem schmecken, der auf Party-Spiele steht.
y
Helden aus Plastik
Kein Jahr ohne neues Lego-Game. Auch 2018 ist es wieder soweit: Dieses Mal haben die "Unglaublichen" ihren großen Auftritt – und überzeugen auf ganzer Linie.
x
Da entwickelt sich was ...
Heutzutage ist es bei vielen Spieleproduzenten gang und gäbe, Projekte in einer Art Generalprobe zu testen, bevor sie - hoffentlich fertig entwickelt - auf den Markt kommen. Der sogenannte Early Access.