Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frische Brisen und laue Düftchen
Lifestyle 9 Min. 27.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Frische Brisen und laue Düftchen

Wie riecht das Frühjahr? Die Redaktion hat probegeschnuppert.

Frische Brisen und laue Düftchen

Wie riecht das Frühjahr? Die Redaktion hat probegeschnuppert.
Foto: Getty Images
Lifestyle 9 Min. 27.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Frische Brisen und laue Düftchen

14 aktuelle Frühlingslancierungen im großen Redaktionstest

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Frische Brisen und laue Düftchen “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Frische Brisen und laue Düftchen “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Frisch, fruchtig oder auch floral: Die Lifestyle-Redaktion hat zehn neue Damendüfte einem Schnuppertest unterzogen, darunter auch Neuerscheinungen von Tiffany & Co, Lanvin und Dior.
Es weht mal wieder ein frischer Wind durch die Parfümerieabteilung. Im Test: fünf neue Damendüfte, die graue Tage bunt färben.
To let go  Herbst Strasse Winterkleidung Pullover
Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich einen Duft, der zu mir passt?
Die Osmothek in Versailles
Die Osmothek in Versailles ist ein einzigartiger Ort, an dem alte Parfums aufbewahrt werden. Vom Duft Napoleons bis zu Chanels Kultelixieren ist dort alles zu finden.
Osmothek Versailles
Inmitten der südfranzösischen Stadt Grasse liegt das Anwesen der „Fontaines Parfumées“. Durch hohe Mauern vor neugierigen Blicken abgeschirmt entstehen hier exquisite Parfums.
Hundert Düfte kommen pro Jahr in die Läden – aber die meisten verschwinden nach wenigen Monaten wieder. Dabei steckt die Parfumindustrie Millionen in die Werbung, doch der Umsatz sinkt: Die Kunden sind wankelmütig und verlangen Rabatte.
asdf