Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Foto-Tipps: So gelingen die schönsten Konzertbilder
Lifestyle 8 4 Min. 12.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Foto-Tipps: So gelingen die schönsten Konzertbilder

Wer tolle Fotos, wie dieses von Amy Macdonald im Atelier, schießen will, muss einiges beachten.

Foto-Tipps: So gelingen die schönsten Konzertbilder

Wer tolle Fotos, wie dieses von Amy Macdonald im Atelier, schießen will, muss einiges beachten.
Foto: Elena Arens
Lifestyle 8 4 Min. 12.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Foto-Tipps: So gelingen die schönsten Konzertbilder

Ob Pop, Punk, Hard-Rock oder Folk: hier gibt es die besten Tipps und Tricks, wie man Stimmungen und Farben eines Live-Konzerts im Bild verewigen kann.

Dieser Artikel erschien in der Télécran-Ausgabe vom 5. Mai. Die neue Ausgabe erscheint am 13. Juni.

Viele träumen davon, einmal einem ihrer Lieblingsmusiker zu begegnen. Für Elena Arens ging dieser Wunsch schon in Erfüllung, kommt sie doch als Konzertfotografin ganz nah an die Protagonisten auf der Bühne heran. Und wenn die 25-Jährige nicht in der vordersten Reihe steht, hilft das Zoom-Objektiv ihrer Kamera, die Distanz zu überbrücken.

Bei lokalen Bands ist es einfacher, Fotos zu schießen und man benötigt zumeist keine Erlaubnis ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ikonisches Foto: "Der küssende Seemann" ist tot
George Mendonsa, der - wahrscheinlich - 1945 auf dem Times Square in New York eine Krankenschwester küsste und so zum Symbol für das Kriegsende wurde, ist im Alter von 95 Jahren in einem Pflegeheim gestorben.
Alfred Eisenstaedt war nicht der einzige Fotograf, der den Kuss ablichtete - dieses Bild zeigt die Aktion aus einer anderen Perspektive.
Mit Dakota durch die Welt
Die junge Fotografin Ann Sophie Lindström weiss, wie man kurze Momentaufnahmen in ganze Geschichten verwandeln kann.
Als "visual storyteller" bereist  Ann Sophie Lindström mit Kamera und Begleiter in Spe - Pony Dakota - die Welt.
Die meistfotografierte Frau
Neugierig lugt sie zwischen alten Maschinen hervor, so, als wolle sie einen heimlichen Blick in die dunkle Gebläsehalle werfen. Auf dem Kopf ein blauer Hut, auf den Lippen ein zartes Rot – die Völklinger Hütte hat Queen Elizabeth den Teppich ausgerollt.