Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Forschung: Gesundheit geht durch den Darm
Lifestyle 4 Min. 27.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Forschung: Gesundheit geht durch den Darm

Das Mikrobiom im menschlichen Darm hat auch Einfluss auf andere Bereiche des Körpers. Eine gesunde und ballaststoffreiche Ernährung sorgt für eine gesündere Darmflora.

Forschung: Gesundheit geht durch den Darm

Das Mikrobiom im menschlichen Darm hat auch Einfluss auf andere Bereiche des Körpers. Eine gesunde und ballaststoffreiche Ernährung sorgt für eine gesündere Darmflora.
Foto: Shutterstock
Lifestyle 4 Min. 27.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Forschung: Gesundheit geht durch den Darm

Sarah SCHÖTT
Sarah SCHÖTT
Mikrobiologe Mahesh Desai über über den Zusammenhang zwischen richtiger Ernährung und allgemeinem Wohlbefinden.

Mahesh Desai ist Mikrobiologe am Luxembourg Institute of Health (LIH). Der 38-Jährige erforscht dort unter anderem das im menschlichen Darm vorhandene Mikrobiom. Im Interview erklärt der Wissenschaftler, was man für eine gute Darmgesundheit tun kann und warum ein gesunder Darm auch die restlichen Organe beeinflusst.

Mahesh Desai, womit genau beschäftigen Sie sich in Ihrer Forschung? 

Wir arbeiten daran, wie sich die Veränderung unserer Essgewohnheiten – vor allem die Tatsache, dass wir weniger pflanzliche Produkte und weniger Ballaststoffe zu uns nehmen – auf unser Wohlbefinden auswirkt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Welt der Forschung: Im Erdreich tut sich was
„Das ist doch bloß ein Haufen Dreck!“, werden sich manche in Anbetracht von Böden als Forschungsobjekt sagen. Doch der Blick ins Erdreich lohnt sich, schwört der Agrarwissenschaftler Sören Thiele-Bruhn von der Universität Trier. Ein Interview.
Lässt sich der Darm gesund sanieren?
Heilpraktiker werben mit Darmsanierungen, die wie eine Generalüberholung wirken sollen. Schulmediziner transplantieren Erkrankten den Stuhl von gesunden Menschen. Die Optimierung der Darmflora ist in Mode. Dabei weiß man nur sehr wenig über sie.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht «Von Spülung bis Transplantation: Lässt sich der Darm gesund sanieren?» von Marie von der Tann vom 28. März 2018: Bauch gesund, alles gesund? Tatsächlich hat der Darm einen großen Einfluss auf die Gesundheit. (Archivbild vom 16.03.2015/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher.) Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++