Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erzählungen aus Seide und Farbe

Erzählungen aus Seide und Farbe

Erzählungen aus Seide und Farbe

Erzählungen aus Seide und Farbe


von Manon KRAMP/ 23.05.2019

Kreativdirektorin Bali Barret mischt die Carré-Kollektionen mit neuen Designs auf.Foto: Matthieu Salvaing
Exklusiv für Abonnenten

1937 begann in Paris die Erfolgsgeschichte der bunt bedruckten Foulards des Hauses Hermès. Heute sind die quadratischen, schlicht „Carré“ genannten Seidentücher auf der ganzen Welt gefragte Modeaccessoires.

Zu Besuch in den Manufakturen in Lyon, wo die Träume aus Stoff gefertigt werden.

Romantikern gefällt sicher die Geschichte, die Kamel Hamadou, Kommunikationsmanager der HTH (Holding Textile Hermès), so gerne erzählt, laut der jedes „Carré“ der Liebesnacht zweier Schmetterlinge entspringt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Einhorn zieht nicht mehr
Die aktuelle Kindermode ist geprägt von Motiven aus der Unterwasser- und Insektenwelt. Zugleich setzt sich der Trend zum Mini-Me fort.
HANDOUT - Zum Themendienst-Bericht von Jana Illhardt vom 22. April 2019: Kindgerechte Motive wie Eistüten und Shakes kommen an: Die Kindermode 2019 ist davon geprägt. Hier ein Beispiel von s.Oliver (T-Shirt ca. 12 Euro, Rock ca. 16 Euro, Kleid ca. 26 Euro). Foto: s.Oliver/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text bis 30.06.2019 und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Musen der Zeit
Thomas Du Pré de Saint Maur von Chanel spricht im Interview über die neue Werbekampagne, die nicht nur die neue Uhr "J12" des Traditionshauses in den Fokus stellt, sondern auch Modeikonen verschiedener Jahrzehnte.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.