Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dufte Storys: Reich an einzigartigen Parfums
Auf der Suche nach frischen Ideen und neuen Inhaltsstoffen: Ihre Recherchereisen führen Céline Roux in die entlegensten Winkel der Welt, so wie hier nach Namibia.

Dufte Storys: Reich an einzigartigen Parfums

Foto: Jo Malone
Auf der Suche nach frischen Ideen und neuen Inhaltsstoffen: Ihre Recherchereisen führen Céline Roux in die entlegensten Winkel der Welt, so wie hier nach Namibia.
Lifestyle 4 Min. 13.06.2017

Dufte Storys: Reich an einzigartigen Parfums

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Als Vizepräsidentin der globalen Duftentwicklung des britischen Cologne-Hauses Jo Malone darf Céline Roux seit rund acht Jahren den Duft der großen weiten Welt schnuppern. Ein Gespräch über olfaktorische Schätze ferner Länder und personalisierte Duftgarderoben

(nr) - Céline Roux ist zwar nicht die Nase, aber dafür der Kopf hinter unzähligen Parfums: Wir haben mit der Parfumexpertin über das „Mix & Match“-Konzept des Unternehmens sowie ihre Inspirationsquellen gesprochen.

Céline Roux, Jo Malone hat sich auf das Kombinieren von Düften spezialisiert. Das „Fragrance Combining“ ist sogar als Handelsmarke registriert. Wieso animieren Sie Ihre Kunden dazu, verschiedene Düfte gleichzeitig zu tragen?

Indem man sie übereinander aufträgt, kann man einen maßgeschneiderten Duft kreieren, der die individuelle Persönlichkeit reflektiert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Appetit aufs Riechen: Salz auf unserer Haut
François Demachy wollte um jeden Preis verhindern, dass die neueste „J'adore“-Variante ihn an Heilsalbe erinnert. Wie ihm das gelungen ist, hat uns der Franzose in seinem neuen Atelier in Grasse verraten.
Die neue "J'adore"-Variante weckt Bilder einer imaginativen "Fleur de Sel".
Parfüms: Und weg ist er wieder ...
Hundert Düfte kommen pro Jahr in die Läden – aber die meisten verschwinden nach wenigen Monaten wieder. Dabei steckt die Parfumindustrie Millionen in die Werbung, doch der Umsatz sinkt: Die Kunden sind wankelmütig und verlangen Rabatte.
asdf
Hermès Parfums: Fest im Sattel
Sie ist die neue Nase von Hermès: Vor rund sechs Monaten trat Christine Nagel in die Fußstapfen ihres Vorgängers Jean-Claude Ellena. Wir haben die Parfümeurin gefragt, wie sie bei ihrer Arbeit vorgeht.
Christine Nagel zählt zur Weltspitze der Parfümeure.
Parfums: Was Männer wollen
Wie duften echte Gentlemänner? Ein Gespräch mit Françoise Donch, „Directrice Olfactive“ bei Givenchy, über kultivierte Herrendüfte, unreife Früchtchen und modernen Narzissmus.
Diese Frau kann man(n) nicht so schnell an der Nase herumführen: Olfaktologin Françoise Donche.