Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dünner, aber teurer: Amazon stellt neue Generation seines Kindle vor
Lifestyle 13.04.2016

Dünner, aber teurer: Amazon stellt neue Generation seines Kindle vor

Dünner, aber teurer: Der neue eReader von Amazon ist ab Ende April für knapp 290 Euro erhältlich.

Dünner, aber teurer: Amazon stellt neue Generation seines Kindle vor

Dünner, aber teurer: Der neue eReader von Amazon ist ab Ende April für knapp 290 Euro erhältlich.
Foto: Amazon
Lifestyle 13.04.2016

Dünner, aber teurer: Amazon stellt neue Generation seines Kindle vor

Acht Jahre nach der Premiere seines ersten E-Book-Readers Kindle hat Amazon eine neue Geräte-Generation auf den Markt gebracht. Die Auslieferung beginnt am 27. April.

(dpa) - Acht Jahre nach der Premiere seines ersten E-Book-Readers Kindle hat Amazon eine neue Geräte-Generation auf den Markt gebracht. Die Auslieferung beginnt am 27. April.

Mit dem Kindle Oasis führt Amazon ein neues Gerätedesign ein: Das Gehäuse ist auf der einen Seite extrem dünn, auf der anderen Seite deutlich dicker, so dass beim Halten der Schwerpunkt zur Handfläche verlagert wird.

„Wir wollen, dass das Gerät an sich in den Hintergrund tritt, und Kindle Oasis ist der nächste große Schritt in diese Richtung“, erklärte Amazon-Chef Jeff Bezos.

An der dickeren Stelle des Geräts ist auch der Akku des E-Readers untergebracht, der nach Angaben von Amazon eine Lesezeit von über zwei Wochen gewährleisten soll.

An der schmalen Seite ist der neue Kindle 3,4 Millimeter dünn, an der dickeren Seite mit 8,5 Millimeter sogar noch schmaler als ein Paperwhite-Reader.
An der schmalen Seite ist der neue Kindle 3,4 Millimeter dünn, an der dickeren Seite mit 8,5 Millimeter sogar noch schmaler als ein Paperwhite-Reader.
Foto: Amazon

Mit einer speziellen Hülle, die über einen zusätzlichen Akku verfügt, kann die Lesezeit auf zwei Monate verlängert werden, ohne dass der E-Reader an ein Ladegerät angeschlossen werden muss.

Insgesamt ist der Oasis mit Hülle bei 238 Gramm nur unwesentlich schwerer als etwa der Paperwhite-Reader ohne Hülle (205 Gramm).

Die neue Kindle-Generation ist deutlich teurer als die aktuelle Modellpalette: In Luxemburg wird das Gerät 290 Euro kosten. Der Handelskonzern wird aber seine bislang angeboten Kindle-Geräte zwischen 70 Euro für ein einfaches Einstiegsmodell bis hin zum Kindle Voyage mit Hintergrundbeleuchtung für 190 Euro im Programm behalten.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Stimmt die Qualität?: Amazon plant Tablet für 50 Dollar
Tablet-Computer für 50 Dollar oder Euro fallen oft mit mittelmäßiger Qualität auf. Jetzt traut sich aber angeblich Amazon in diese Preisklasse. Der Konzern ist bekannt dafür, seine Geräte praktisch zu Produktionskosten zu verkaufen.
Amazon bietet den Tablet-Computer praktisch zu den Herstellungskosten an.