Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Stofftrends von der Messe Heimtextil: Blumen oder Schimmer
Lifestyle 13.01.2017

Die Stofftrends von der Messe Heimtextil: Blumen oder Schimmer

Samt gilt aktuell als Trend für Bezüge und sonstige Textilien in der Einrichtung.

Die Stofftrends von der Messe Heimtextil: Blumen oder Schimmer

Samt gilt aktuell als Trend für Bezüge und sonstige Textilien in der Einrichtung.
Foto: #GibDirStoff/Jab
Lifestyle 13.01.2017

Die Stofftrends von der Messe Heimtextil: Blumen oder Schimmer

Auf der Heimtextil, einer internationalen Messe für Wohn- und Objekttextilien in Frankfurt, zeigt sich gerade, auf welche Farben und Muster die Stoffproduzenten 2017 bei Kissen, Vorhängen und Bezugsstoffen setzen.

(dpa/tmn) - Dem Wohnraum kann man schnell ein neues Aussehen geben, indem man etwa die Vorhänge austauscht. Auch neue Kissen auf der Couch sorgen schon für eine etwas andere Stilrichtung. Die Initiative Textile Räume, ein Zusammenschluss aus 60 Unternehmen und Marken für Heimtextilien, gibt einen Trend-Überblick:

Blumiges: Ausgeprägte florale Muster in prächtigen Farben zeichnet dieser Stofftrend aus. Vor allem Grüntöne kommen natürlich darauf vor.

Elegant: Diese Bezüge, Kissen und Vorhänge bestehen aus dicken Stoffen und sie tragen schwere Farben mit metallischen Effekten. Leichten Schimmer trägt auch Samt. Der Stoff ist immer wieder beliebt in der Mode, gilt aber laut der Initiative nun als Trend für Bezüge, Kissen und Vorhänge.

Luftig: Besonders zu Einrichtungen in dem eher puristischen skandinavischen Stil passt dieser Trend: dünne Gardinen, die luftig und leicht wirken. Nur zarte Muster und sanfte Farben, vor allem Weiß, Grau und Rosa, tragen diese Stoffe.

Elegant wirken Stoffe mit schimmernden Elementen, die derzeit bei den Heimtextilien ebenfalls im Trend liegen.
Elegant wirken Stoffe mit schimmernden Elementen, die derzeit bei den Heimtextilien ebenfalls im Trend liegen.
Foto: #GibDirStoff/Nya Nordiska



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hausbesuch: Raum für frische Ideen
Im Coffee Table Book „Best of Interior“ zeigen 15 Bloggerinnen wie sie ihrem Zuhause das gewisse Etwas verliehen haben. Wir haben drei der Einrichtungstalente nach ihren besten Tipps und Tricks rund ums Wohnen befragt.
Auch Männer müssen keine Angst vor rosa Sofas haben, findet die Berliner Fotografin Jules Villbrandt.
Tipps und Tricks für Heimwerker: So leben Möbel länger
So mancher Schrank überlebt den Umzug nicht. Oder die Rückwand bricht schon früher aus, weil man Bücher zu tief hineinschiebt. Diese Probleme kennt, wer in eher billige Möbel investiert. Mit einigen Tricks lassen sie sich aber umgehen.
Zum Themendienst-Bericht von Jana Illhardt vom 28. November 2016: Die Einzelteile der Möbel sollten so transportiert werden, dass sie nicht beschädigt werden. Vor dem Aufstellen sollte sich das Holz in der neuen Wohnung erstmal aklimatisieren. 
(Archivbild vom 11.06.2013/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text.) 
Foto: Bodo Marks
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.