Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die französische Küche feiert sich
Lifestyle 6 Min. 31.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die französische Küche feiert sich

Einige Austellungsstücke in Lyon.

Die französische Küche feiert sich

Einige Austellungsstücke in Lyon.
Foto: Thierry Fournier/Metropole de Lyon
Lifestyle 6 Min. 31.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die französische Küche feiert sich

Das Klischee vom Drei-Gänge-Menü ist längst überholt – dies sollen nun vier neue Museen in Frankreich den Besuchern erläutern.

von Tanja Kuchenbecker 

(Paris) - Die französische Küche ist bekannt für ihre Vielseitigkeit, aber auch für ihre Qualität und wird als nationales Kulturgut gepflegt. Einfach einen Teller Nudeln auf den Tisch zu bringen, ist in Frankreich verpönt. Es muss schon das Drei-Gänge-Menü sein. Diese typische Mahlzeit der Franzosen wurde 2010 von der Unesco als Kulturerbe anerkannt.

Das Klischee vom Essen wie Gott in Frankreich ging damit in die Geschichte ein ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Entzug als Luxusurlaub
Der Schwermut der Schwerreichen: Eine Entzugsklinik betreut an der Zürcher Goldküste Wohlhabende für bis zu 15.500 Euro pro Tag
Foto aerial-photography-herrliberg-towards-town-600w-
Charme der Kontraste
In Mailand wurde der Espresso erfunden, die Designmesse Salone del Mobile ist die weltweit größte und wichtigste ihrer Art, sie ist Hauptstadt der Mode, der Wirtschaft und des architektonischen Brutalismus.
fondazione prada
Berühmter Starkoch : Paul Bocuse ist tot
Er galt als „Papst der französischen Küche" und "Koch des Jahrhunderts": Nun ist Paul Bocuse im Alter von 91 Jahren gestorben. Köche aus aller Welt verneigen sich vor der Ikone - darunter auch Léa Linster.
Paul Bocuse galt weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus als Ikone der verfeinerten Lebensart..
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.