Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Crux mit der Sommergrippe
Lifestyle 4 Min. 09.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Crux mit der Sommergrippe

Erkältet trotz Hitze: Wie kann das sein?

Die Crux mit der Sommergrippe

Erkältet trotz Hitze: Wie kann das sein?
Foto: Shutterstock
Lifestyle 4 Min. 09.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Crux mit der Sommergrippe

Manon KRAMP
Manon KRAMP
Kopfschmerzen, Husten, Schnupfen. Klingt nach einer typischen Erkältung – und das bei eitel Sonnenschein. Dr. Jean-Claude Schmit erklärt, was es mit dieser sogenannten Sommergrippe auf sich hat.

Wenn einem bei schönstem Sommerwetter mehr nach einem kühlen Bettlaken lechzt als nach einem leckeren Eis, kann etwas nicht stimmen. Doch zurzeit beklagen sich viele Menschen – sie fühlen sich abgeschlagen und müde, die Glieder schmerzen, der Hals brennt beim Schlucken und der Kopf scheint zu zerspringen. Hinzu gesellen sich Schnupfen, Husten oder Fieber mit Schüttelfrost, die zu allem Überfluss auch noch von Magen-Darm-Problemen wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall begleitet werden.

Doch die „Sommergrippe“, die man scheinbar erwischt hat, gibt es gar nicht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Grippe-Impfung: Luxemburg sorgt vor
Gemeinsam mit 14 anderen EU-Mitgliedstaaten unterzeichnete Luxemburg am Donnerstag einen Vertrag, der eine ausreichende Versorgung mit Impfstoffen garantieren soll.
Ein seltenes Gut: der Grippeimpfstoff war Ende vergangenen Jahres komplett aufgebraucht.