Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der schnellste Skoda Octavia der Welt wurde restauriert
Lifestyle 8 02.09.2021
Skoda

Der schnellste Skoda Octavia der Welt wurde restauriert

Skoda

Der schnellste Skoda Octavia der Welt wurde restauriert

Lifestyle 8 02.09.2021
Skoda

Der schnellste Skoda Octavia der Welt wurde restauriert

Im Jahr 2011 erreichte die tschechische Limousine 365 km/h auf dem Bonneville Salt Lake in den USA!

Von Maxime Hérion  

Im Jahr 2011 erreichte die tschechische Limousine auf dem Bonneville-Salzsee in den Vereinigten Staaten 365 km/h!

Im Jahr 2011 beschloss ein britisches Team, einen speziellen Skoda Octavia zu entwickeln, um Geschwindigkeitsrekorde zu brechen. Er basiert auf einem RS mit einem 2,0-Turbo-Benzinmotor, wurde in Bezug auf Getriebe und Aufladung optimiert und erhielt geschmiedete Pleuelstangen. Ausgestattet mit einem größeren, stärkeren Turbo, optimierten Einspritzdüsen und dem Getriebe eines Greenline-Modells, leistete die Limousine beeindruckende 600 PS!

Um all diese Kraft zu übertragen, wurde ein Sperrdifferenzial an den vorderen Antriebsrädern angebracht. Auf dem See von Bonneville erreichte der Wagen eine Geschwindigkeit von 227,080 Meilen pro Stunde, also fast 366 km/h. Der von einem Fallschirm gebremste und zur Verbesserung der Aerodynamik mit Vollgummirädern ausgestattete Octavia aus britischer Produktion war ein voller Erfolg. Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums dieses Rekords hat Skoda England die Limousine soeben in einen verkehrstauglichen Zustand versetzt.

 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema