Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der nächste Sommer kommt bestimmt
Gartenmöbel kommen am Boden an: Neue Liegen wie zum Beispiel das Modell Ego von Kettler kommen ohne Beine aus.

Der nächste Sommer kommt bestimmt

Foto: Kettler
Gartenmöbel kommen am Boden an: Neue Liegen wie zum Beispiel das Modell Ego von Kettler kommen ohne Beine aus.
Lifestyle 11 3 Min. 03.09.2018

Der nächste Sommer kommt bestimmt

In diesem Sommer wurden Balkon, Terrasse und Garten in Luxemburg zum Freiluft-Wohnzimmer. Schon seit längerem setzen viele auf hochwertige Gartenmöbel. Das wird sich 2019 noch steigern.

(dpa/tmn) - Die Zeiten von schwachen Plastikstühlen, knarzenden Holzbänken und klebrigen Kunststoffliegen auf Balkon und Terrasse sind vorbei. Gartenmöbel sind inzwischen so hochwertig, dass sie im Winter im Wohnzimmer stehen könnten ohne aufzufallen. Auf der derzeit stattfindenden Gartenmesse Spoga+Gafa in Köln sind schon die Trends für die Saison 2019 zu sehen.

Nach dem Supersommer 2018 verwundert diese Aufwertung nicht, könnte man denken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wohltuende Kräuter für drinnen und draußen
Aus vielen Kräutern lassen sich wärmende Tees zubereiten. Doch kaufen muss man sie dafür nicht: Im Garten, auf dem Balkon und ab Herbst auch auf der Fensterbank lassen sich viele von ihnen ganz einfach anbauen.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Melanie Öhlenbach vom 23. August 2018: Anis-Geschmack in der Tasse liefert zum Beispiel der Fenchel. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Steinreich und artenarm
Schottergärten sind modern, unkrautfrei und pflegeleicht. Dennoch sind sie nicht die beste Lösung für Hobbygärtner und Tiere.
Schubkarre
Frühling naht: Vier Trends bei Gartenmöbeln
Was man an den ersten warmen Frühlingstagen nicht alles tun könnte! Aber vor allem eines dürfte uns erst mal in den Sinn kommen: einfach in der Sonne sitzen. Die Möbelbranche ist dafür gewappnet - vier Trends bei Outdoor-Möbeln.
Zum Themendienst-Bericht von Simone Andrea Mayer vom 6. Februar 2017: Für innen und außen geeignet: Die Sofakollektion namens Terramare von Emu besteht aus Druckgussaluminium. Die Kissen haben wasserabweisende Bezüge aus PVC und beschichtetem Polyester. Branchenexperten sprechen bei dieser Art von Möbel schon von einer neue Produktkategorie. 
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des nachfolgenden Credits.) Foto: Emu/dpa-tmn