Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Geschäft läuft gut für Polestar
Lifestyle 3 04.10.2021
Polestar

Das Geschäft läuft gut für Polestar

Polestar

Das Geschäft läuft gut für Polestar

Lifestyle 3 04.10.2021
Polestar

Das Geschäft läuft gut für Polestar

Der schwedisch-chinesische Hersteller hat seinen Börsengang bestätigt und wird bis 2024 drei neue Modelle vorstellen.

Von Maxime Hérion

Seit der Markteinführung des Polestar 2 läuft es für den von Geely geführten Automobilhersteller gut. Er hat kürzlich seine Absicht bekannt gegeben, an die Börse zu gehen, mit einer Bewertung von 20 Milliarden Dollar. Dies ist, gelinde gesagt, ein ehrgeiziges Ziel für einen Hersteller, dessen Produktion nicht im Geringsten mit der der Marktführer vergleichbar ist. Nach Ansicht von Investoren, die über die Zukunft spekulieren, repräsentiert Polestar, wie Tesla, die Zukunft des Automobils.

Auf jeden Fall will der junge Hersteller bis 2024 drei neue Modelle vorstellen: den SUV Polestar 3, ein weiteres Fahrzeug desselben Typs (logischerweise mit dem Namen Polestar 4) und die Verwirklichung des Konzeptfahrzeugs Precept. Dies dürfte den Verkauf bis 2025 auf 300.000 Einheiten/Jahr beschleunigen. Auf jeden Fall ist dies das Ziel des Herstellers.

 Weitere Informationen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die bevorstehende Einführung eines Geländewagens wird dazu beitragen, die Aktivität am Geburtsort des Alpine aufrechtzuerhalten.