Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Auto auf Vordermann bringen
Lifestyle 3 Min. 02.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Vor dem Verkauf an den Profi

Das Auto auf Vordermann bringen

Damit die neue Farbe später gut am Wagen haftet, wird die zu behandelnde Fläche zunächst bearbeitet und erhitzt.
Vor dem Verkauf an den Profi

Das Auto auf Vordermann bringen

Damit die neue Farbe später gut am Wagen haftet, wird die zu behandelnde Fläche zunächst bearbeitet und erhitzt.
Foto: Christophe Olinger
Lifestyle 3 Min. 02.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Vor dem Verkauf an den Profi

Das Auto auf Vordermann bringen

Schmutzige Felgen, fehlende Papiere, Schrammen in der Lackierung: Manchmal hat ein Wagen mehr Gebrauchsspuren als es dem Besitzer lieb ist. Einige Alterserscheinungen lassen sich aber beseitigen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Das Auto auf Vordermann bringen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Das Auto auf Vordermann bringen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gebrauchtwagen stehen in Luxemburg weiterhin hoch im Kurs. Auch 2017 wurden hierzulande erneut mehr Gebrauchte als Neuwagen zugelassen. Es verwundert demnach nicht, dass die Branchenverbände Adal und Fégarlux am "AutoOccasiounsFestival" festhalten.
Das Autofestival hat scheinbar immer noch nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Klicken Sie sich durch einen fotografischen Rundgang in den größten Autohäusern des Landes.
Die Besucher am Wochenende beim diesjährigen Autofestival.
Ein Auto verkauft sich nicht von allein: Eine junge Verkäuferin spricht über ihren Alltag in der Männerdomäne der Automobilverkäufer, den Trend des Jahres sowie ihren ungewöhnlichen Weg zum Traumjob.
Obwohl auf Luxemburgs Straßen im EU-Vergleich immer noch die neuesten Autos unterwegs sind, wurden die Fahrzeuge hierzulande dennoch älter. In den letzten zehn Jahren ist das Durchschnittsalter um fast ein Jahr gestiegen – auf zuletzt 6,4 Jahre.
Fahrzeuge sind im Großherzogtum durchschnittlich mehr als sechs Jahre im Einsatz.
Bereit für den Besuch der Autohäuser und für den Kauf eines Wagens? Und auch vorbereitet? Falls nicht, sollten Sie folgendes vielleicht besser durchlesen?
Nicht nur die Preise sollten Sie sich genau ansehen.