Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Cremes und Co.: Darf ich die noch nehmen?
Meist tragen Kosmetika ohne Konservierungsstoffe wie diese Seife ein Mindesthaltbarkeitsdatum.

Cremes und Co.: Darf ich die noch nehmen?

Foto: dpa
Meist tragen Kosmetika ohne Konservierungsstoffe wie diese Seife ein Mindesthaltbarkeitsdatum.
Lifestyle 21.09.2017

Cremes und Co.: Darf ich die noch nehmen?

30 Monate - so lange sind Creme, Puder, Zahnpasta und andere Kosmetik- und Pflegeprodukte meist mindestens haltbar. Wenn es weniger ist, muss es ein Datum oder eine Zeitangabe auf der Verpackung geben. Doch wo findet man diese, und wie liest sie sich?

(dpa) - So ziemlich jeder hat eine Creme zu Hause, von der er nicht mehr weiß, wann er sie gekauft hat ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Santaverde: Von der Finca zur Naturkosmetik
In Zeiten, als man „Start-ups“ Jungunternehmen nannte und die Biobewegung noch in den Ökoschuhen steckte, kauften Sabine Beer und ihr Mann Kurt eine Finca in Andalusien. Für den Urlaub, so dachten sie. Aber dann kam alles anders.