Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Boom Overture: Überschalljet aus dem Backofen
Lifestyle 1 6 Min. 23.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Boom Overture: Überschalljet aus dem Backofen

Die knapp 52 Meter lange Boom Overture soll die Strecke London-New York in drei Stunden und 15 Minuten schaffen.

Boom Overture: Überschalljet aus dem Backofen

Die knapp 52 Meter lange Boom Overture soll die Strecke London-New York in drei Stunden und 15 Minuten schaffen.
Foto: Boom Supersonic
Lifestyle 1 6 Min. 23.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Boom Overture: Überschalljet aus dem Backofen

In einem Hangar in Denver im US-Bundesstaat Colorado entsteht gerade das erste privat gebaute Überschallflugzeug der Welt.

Früher dröhnten in einer Flugzeugfabrik stets die Niethämmer. Im Hangar von Boom Supersonic am Centennial Airport von Denver im US-Staat Colorado ist es dagegen ziemlich still. Es sieht fast aus wie in einem riesigen Labor, peinlich wird auf Sauberkeit geachtet. Hier fallen keine Späne und kreischen keine Maschinen. Es wird geradezu chirurgische Präzisionsarbeit geleistet, mithilfe von Laser-Messgeräten auf Hundertstelmillimeter genau. Willkommen in der Flugzeugschmiede des 21. Jahrhunderts.

„Wir sind jeden Tag wieder aufgeregt, hier in unserem Hangar die Zukunft des Fliegens heranreifen zu sehen“, sagt Blake Scholl ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Concorde - mit Überschall unterwegs
Am 2. März 1969 startet ein Flugzeug gen Himmel wie es die westliche Welt noch nicht gesehen hat. Die überschallschnelle Passagiermaschine ist eine technische Revolution. Gleich mehrmals steuert die Concorde den Flughafen Findel an.
(FILES) In this file photo taken on October 24, 2003 a Concorde airplane takes off for a special around The Bay of Biscay flight at London Heathrow airport 24 October 2003. (Photo by Adrian DENNIS and - / AFP)
Nasa gibt neuen Überschalljet in Auftrag - ohne Knall
Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin, der für die Nasa schon länger an einem Konzept dafür feilt, sei mit Entwurf, Bau und Test eines solchen Jets beauftragt worden, teilte die Raumfahrtbehörde am Dienstag in Washington mit.
This undated NASA image obtained April 3, 2018 shows an illustration of NASA�s planned Low Boom Flight Demonstration aircraft, otherwise known as an X-plane.
NASA has inked a deal with Lockheed Martin to develop a supersonic "X-plane" that could break the sound barrier without a sonic boom, officials said April 3, 2018. The $247.5 million contract allows for the design, building and testing of a plane that would make its first test flight in 2021, NASA said.The experimental plane "will cruise at 55,000 feet (16,764 meters) at a speed of about 940 mph (1,513 kph) and create a sound about as loud as a car door closing, 75 Perceived Level decibel (PLdB), instead of a sonic boom," the US space agency said in a statement.
 / AFP PHOTO / NASA / Handout / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO /NASA/HANDOUT" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
Luftfahrt: Von Luxair bis Air Seychelles
Wer erinnert sich noch an den Besuch der legendären Concorde in Luxemburg? Fotos zu diesen und anderen besonderen Luftfahrt-Ereignissen am Findel sowie Bilder von seltenen Flugzeugtypen hat Serge Braun seit Jahrzehnten gesammelt und jetzt in einem ersten von drei geplanten Bildbänden veröffentlicht.
Zur Wiedereröffnung der Strecke London-Heathrow / Luxemburg 1985 wurde der Erstflug mit einer BA-Concorde geflogen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.