Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Blau statt Grau
Lifestyle 9 10.10.2021
Interior-Trend

Blau statt Grau

Mehr als nur eine Tapete: Die Wandbekleidung „Unite“ aus der „Oculaire“-Kollektion von Arte wird aus handgewebten Sisalfasern hergestellt, um 159 Euro pro Meter.
Interior-Trend

Blau statt Grau

Mehr als nur eine Tapete: Die Wandbekleidung „Unite“ aus der „Oculaire“-Kollektion von Arte wird aus handgewebten Sisalfasern hergestellt, um 159 Euro pro Meter.
Foto: demooistemuren.nl
Lifestyle 9 10.10.2021
Interior-Trend

Blau statt Grau

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Für Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Sauna: zehn himmlische Dekoideen in der neuen Trendfarbe „Bright Skies“.

Nicht nur Pantone setzt Trends: Auch der Farbhersteller Levis bestimmt jedes Jahr aufs Neue, welche Couleur an Wänden, in Wohn-, Schlaf- und Badezimmern sowie in Küchen im wahrsten Sinne des Wortes den (Farb-)Ton angibt – und welche bereits im Vorfeld in den Entwürfen vieler Designer zu finden ist. 

Für 2022 haben sich die Experten für ein himmlisches Blau mit dem Namen „Bright Skies“ entschieden, das laut Levis „frische Luft“ in Wohnungen und Häuser bringen und die Stimmung merklich anheben soll. Ein wenig gute Laune für eine Zeit, die vielen von uns die Sorgenfalten auf die Stirn getrieben hat. 


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erst Journalist, dann eine Karriere in der Gastronomie, jetzt steht er an an der Werkbank - zu Besuch bei Tony Tintinger.
Tun Tintinger hat sich das Herstellen von Pfeffermühlen selbst beigebracht.