Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Avec Amour": Kulinarische Verführung
Lifestyle 2 Min. 17.10.2017

"Avec Amour": Kulinarische Verführung

Für Léa Linster und Peter Gaymann ist „Avec Amour“ das dritte gemeinsame Werk.

"Avec Amour": Kulinarische Verführung

Für Léa Linster und Peter Gaymann ist „Avec Amour“ das dritte gemeinsame Werk.
Foto: Justyna Kryzanowska
Lifestyle 2 Min. 17.10.2017

"Avec Amour": Kulinarische Verführung

Wer sich schon einmal ein Buch von Léa Linster signieren ließ, weiß: Die Sterneköchin macht das gerne „avec amour“ und mit einem Herzchen. Nun erhob sie ihr Motto zum Titel des dritten Kochbuchs, das in Zusammenarbeit mit Illustrator Peter Gaymann entstand.

von Nicole Werkmeister

Alfons Schubeck, Alfred Bioleck, Eckart Witzigmann, Paul Bocuse: Léa Linster hält zu ihren Weggefährten. Auch zu Peter Gaymann. Der deutsche Illustrator, der insbesondere durch die Veröffentlichung seiner humorvollen Zeichnungen in der „Brigitte“ Bekanntheit erlangte, kennt die luxemburgische Starköchin schon lange. Denn die schrieb seinerzeit die Kochkolumne im selben Magazin.

Jahre später entschlossen sich beide, gemeinsam ein Kochbuch herauszubringen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Léa Linsters Autobiografie : Das Leben einer Sterneköchin
Diesmal gibt es nur wenige Rezepte im neuen Buch von Léa Linster. Darunter „Lammbraten à la Bocuse d’Or“ – und das nicht zufällig. Denn die prämierte Sterneköchin erzählt aus ihrem Leben – von den Höhen und Tiefen. Und vor allem darüber, wie man genießt und fröhlich bleibt.