Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auf, der Hut!
Lifestyle 3 Min. 25.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Comeback der Kopfbedeckung

Auf, der Hut!

Lady Gaga, Trendsetterin in Sachen Hutmode, erschien bei den letztjährigen American Music Awards im cremefarbenen Pantsuit samt farblich abgestimmter Kopfbedeckung von Gladys Tamez Millinery.
Comeback der Kopfbedeckung

Auf, der Hut!

Lady Gaga, Trendsetterin in Sachen Hutmode, erschien bei den letztjährigen American Music Awards im cremefarbenen Pantsuit samt farblich abgestimmter Kopfbedeckung von Gladys Tamez Millinery.
Foto: Shutterstock
Lifestyle 3 Min. 25.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Comeback der Kopfbedeckung

Auf, der Hut!

Kevin WAMMER
Kevin WAMMER
Lange von der modischen Bildfläche verschwunden, erscheint der Hut wieder vermehrt auf prominenten Köpfen und bahnt sich so seinen Weg auf die Straße zurück. Wie kommt es zu dieser Rückbesinnung auf einstige Eleganz und Stilgepflogenheit?
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Auf, der Hut!“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Delphine Quirin im Interview
Delphine Quirin ist äußerst häuslich und verlässt nur selten ihre Heimatstadt Liège. In dieser vergangenen Woche machte die Belgierin eine Ausnahme: Sie präsentierte ihre neue Frühjahr/Sommer-Kollektion im Großherzogtum. Die perfekte Gelegenheit, ihr einige Fragen zu stellen.
Hutdesignerin Delphine Quirin - Photo : Pierre Matgé
Modeaccessoires
Früher galt: Der Hut oder die Kappe wird als Zeichen der Höflichkeit abgesetzt, sobald man einen Raum betritt. Ist das heute auch noch so üblich?
Zum Themendienst-Bericht vom 4. Oktober 2016: Hüte werden heute oftmals nicht als Schutz vor dem Wetter getragen, sondern als reines Modeaccessoire - in dieser Funktion vervollständigen sie ein Outfit und brauchen im Haus nicht abgenommen werden. 
(Archivbild vom 01.12.2015/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text.) 
Foto: Franziska Gabbert
Te Deum in der Kathedrale
Ob es an der Hitze lag oder an der aktuellen Mode: Einige Damen verzichteten zum Te Deum auf ausgefallenen Kopfschmuck. Unter den zahlreichen Ausnahmen: unter anderem die großherzogliche Familie.
Le prince Louis et la princesse Tessy lors de la fete Nationale,Te Deum, le 23 Juin 2016. Photo: Chris Karaba