Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Audi A4: Eleganz mit sportlichen Zügen
Lifestyle 12 1 3 Min. 11.10.2015
Exklusiv für Abonnenten

Audi A4: Eleganz mit sportlichen Zügen

Der neue Audi A4.

Audi A4: Eleganz mit sportlichen Zügen

Der neue Audi A4.
Foto: Audi
Lifestyle 12 1 3 Min. 11.10.2015
Exklusiv für Abonnenten

Audi A4: Eleganz mit sportlichen Zügen

Modellwechsel in der A4-Familie: Die neunte Generation des Mittelklassevertreters aus Ingolstadt fährt mit mehr Platz, Leistung und Assistenzsystemen bei gleichzeitig reduziertem Gewicht und Verbrauch vor.

(mpw) - Obwohl der Audi A4 eine komplette Neuentwicklung ist – 90 Prozent aller Teile sind neu –, hat er sich optisch nicht grundlegend verändert: Sein fließendes Design mit prägnanten Linien vermittelt weiterhin die typische sportliche Eleganz der Marke mit den vier Ringen. Sein Auftritt hat aber durch die imposanter gestaltete Front sowie das breiter wirkende Heck bei einer wie gehabt eleganten Seitenansicht an Schärfe gewonnen.

Mit 4,72 Meter ist der neue A4 zwei Zentimeter länger als der Vorgänger ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Audi A4 allroad quattro: Eleganz mit Offroad-Qualitäten
Sportlich, elegant und funktional präsentiert sich seit November 2015 die neunte Generation des Audi A4. Wer das Erfolgsmodell der Ingolstädter in einer noch ausdrucksstärkeren Form fahren will, entscheidet sich für die Offroad-Variante: der A4 allroad quattro.
Porsche 911 Carrera : Der Elfer zündet den Turbo
Porsche folgt dem Trend der Zeit, ersetzt im 911 Carrera Coupé und Cabriolet die aktuellen 3,4- und 3,8-Liter-Saugmotoren durch einen völlig neuen 3,0-Liter mit Abgasturbolader in zwei Leistungsstufen. Eine Revolution, der im Aussehen eine sehr verhaltene Evolution gegenübersteht.
Porsche 911 Carrera S Coupé
BMW 7er : Das Maß allen Luxus
Mit der sechsten Generation seiner 7er-Reihe erhebt BMW den Anspruch auf die Führungsposition im Luxussegment. Für noch mehr Fahrdynamik, Komfort und Fahrerassistenz verbergen sich hinter der neu gestylten Karosserie viele technische Neuerungen.
BMW 7er
Mercedes-Benz GLC : C-Klasse fürs Grobe
Nach knapp sieben Jahren Bauzeit hat Mercedes-Benz den GLK im Juni offiziell in Rente geschickt. Gestorben ist die Baureihe damit aber nicht. Im Zuge der Nomenklatur-Umstellung wird beim Generationswechsel aus dem GLK nämlich der GLC. Auch sonst hat sich beim Mid–Size-SUV einiges getan.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.