Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alfons Schuhbeck verliert Michelin-Stern
Lifestyle 03.03.2020

Alfons Schuhbeck verliert Michelin-Stern

 Das Restaurant Alfons am Platzl ist seit Januar geschlossen.

Alfons Schuhbeck verliert Michelin-Stern

Das Restaurant Alfons am Platzl ist seit Januar geschlossen.
Foto: Peter Kneffel/dpa
Lifestyle 03.03.2020

Alfons Schuhbeck verliert Michelin-Stern

Der bayerische Gastro-Kaiser darf sich nicht mehr Sterne-Koch nennen. Sein Lokal am Münchner Platzl soll jedoch ein neues Konzept erhalten.

(dpa/jt) – Alfons Schuhbeck (70) ist vorerst kein Sternekoch mehr. Mit der Schließung seines Münchner Gourmet-Restaurants „Alfons“ hat er seinen Stern verloren, wie der Guide Michelin mitteilte. 

Weil das Restaurant erst Anfang des Jahres geschlossen wurde, taucht der Stern in der gedruckten Ausgabe des Restaurantführers zwar noch auf - online allerdings nicht mehr. Schuhbecks Restaurant „Südtiroler Stuben“ hatte von 2003 bis 2017 einen Michelin-Stern. Seither sicherte sein Fine-Dining-Restaurant ihm den Status des Sternekochs.

Küchenchef wechselte nach Österreich

„Grund für die Streichung in den Online-Publikationen ist die vorübergehende Schließung und Ausrichtung auf das neue Konzept“, teilte der Guide Michelin auf Anfrage mit. Nach einer Wiedereröffnung würden die Restauranttester Schuhbecks Laden aber wieder unter die Lupe nehmen und „die Qualität der Küchenleistung und des neuen Konzepts überprüfen und entsprechend bewerten“.

Der Fernsehkoch hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein kleines Imperium am Münchner Platzl aufgebaut. Neben dem Verkauf von Gewürzen, Kochbüchern und Kochseminaren betreibt Schuhbeck dort auch das Lokal "Orlando". Das Gourmet-Restaurant "Alfons" hatte er geschlossen, nachdem sein Küchenchef Maurice Kriegs sich nach Österreich verabschiedet hatte, wie die "Süddeutsche Zeitung" im Januar gemeldet hatte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nur noch ein Zwei-Sterne-Restaurant in Luxemburg
Überraschung bei der Vorstellung des neuen „Guide Michelin“-Gastroführers: Illario Mosconi verliert einen Stern. Als einzige Zwei-Sterne-Adresse wird nur noch das „Ma Langue Sourit“ in Moutfort geführt.
Cyril Molard et Bibendum.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.