Wählen Sie Ihre Nachrichten​

843 PS für den Mercedes-AMG GT 63 S E Performance!
Lifestyle 5 18.09.2021
Mercedes

843 PS für den Mercedes-AMG GT 63 S E Performance!

Mercedes

843 PS für den Mercedes-AMG GT 63 S E Performance!

Lifestyle 5 18.09.2021
Mercedes

843 PS für den Mercedes-AMG GT 63 S E Performance!

Der AMG GT S, das erste Modell unter dem Label E Performance, ist ein Plug-in-Hybrid, der V8 und elektrische Kraft vereint - im Guten wie im Schlechten.

Von Maxime Hérion  

Es ist ein Zeichen der Zeit, dass auch die sportlichsten Marken auf Elektroantrieb setzen: So auch Mercedes-AMG, das auf der IAA in München sein erstes Plug-in-Hybridfahrzeug, den GT 63 S E Performance, vorgestellt hat.

Diese viertürige Limousine verfügt über einen V8- und einen Elektromotor an der Hinterachse, die zusammen beeindruckende 843 PS und ein Drehmoment von 1.400 Nm entwickeln. Genug, um in weniger als 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu kommen.

Obwohl die Batterie nur eine Kapazität von 6,4 kWh hat, ist sie flüssigkeitsgekühlt, sodass sie bei optimaler Temperatur arbeiten kann. Aufgrund der geringen Kapazität kann jedoch nur etwa zehn Kilometer im Elektrobetrieb gefahren werden. Der GT 63 S E Performance hat einen hohen Emissionswert von 196 g/km, ist aber immer noch deutlich besser als die Benzinversionen und bietet mehr Leistung. Mercedes hat außerdem angekündigt, dass es weitere Hybrid-Versionen im AMG-Programm geben wird.

Nähere Informationen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die elektrische Mercedes E-Klasse soll ein direkter Konkurrent des Tesla Model S werden. Sie wird Mitte nächsten Jahres in den Handel kommen.