Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lifestyle

ARCHIV - 24.08.2011, ---: Die französische Modeschöpferin Coco Chanel in einem von ihr entworfenen «Chanel-Kostüm». Sie kam aus dem Nichts und revolutionierte die Mode des 20. Jahrhunderts. Schon zu Lebzeiten stieg die Designerin Chanel zur Legende auf. Sie starb vor 50 Jahren, am 10. Januar 1971. Frankreichs Modelegende wurde 87 Jahre alt. (zu dpa ««Stil bleibt» - Modelegende Coco Chanel starb vor 50 Jahren») Foto: UPI/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Coco Chanel: Ikone der Haute Couture

ARCHIV - 24.08.2011, ---: Die französische Modeschöpferin Coco Chanel in einem von ihr entworfenen «Chanel-Kostüm». Sie kam aus dem Nichts und revolutionierte die Mode des 20. Jahrhunderts. Schon zu Lebzeiten stieg die Designerin Chanel zur Legende auf. Sie starb vor 50 Jahren, am 10. Januar 1971. Frankreichs Modelegende wurde 87 Jahre alt. (zu dpa ««Stil bleibt» - Modelegende Coco Chanel starb vor 50 Jahren») Foto: UPI/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Am 10. Januar jährt sich der Todestag der französischen Modeschöpferin Gabrielle „Coco“ Chanel zum 50. Mal.
Lifestyle , Debbie Kirsch und Ihr Label Devi , Fashion aus Indien , PopUp Place du Theatre , LuxVille , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Modeunternehmerin Debbie Kirsch: „Ich dachte, das wird eine Katastrophe“

Lifestyle , Debbie Kirsch und Ihr Label Devi , Fashion aus Indien , PopUp Place du Theatre , LuxVille , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Nach einem Aufenthalt in Indien gründete die 26-Jährige aus Stadtbredimus das faire Modelabel Devï. Im Interview schildert sie, warum ihr Corona beim beruflichen Durchstarten gelegen kam.

Griechenland-Urlaub soll teurer werden

Die Athener Notenbank empfiehlt, dem Massentourismus abzuschwören und stattdessen auf Luxus-Gäste zu setzen.
x

TV-Koch Christian Henze: „Die Dosis macht das Gift“

x
Der deutsche Ernährungsprofi Christian Henze über gute Vorsätze zum Jahresanfang und die schnelle Küche für Abnehmwillige.

Game-Tipp: Expedition mit Köpfchen

„Call of the Sea“ lässt Gamer auf den Spuren einer untergegangenen Zivilisation wandeln - dabei steht weniger die Geschicklichkeit am Controller im Vordergrund, als viel mehr der Einsatz der grauen Zellen.
Wachsam bleiben: Es lohnt sich, mit der Hilfe von Suchmaschinen den eigenen Namen im Netz im Auge zu behalten. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn -

Guter Ruf: Dem Netz das Vergessen beibringen

Wachsam bleiben: Es lohnt sich, mit der Hilfe von Suchmaschinen den eigenen Namen im Netz im Auge zu behalten. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn -
Der gute Ruf ist wichtig im Privatleben, noch wichtiger aber im Job. Peinliche Jugendsünden können einem ebenso schaden wie Unwahres. Das Internet vergisst nichts. Oder inzwischen doch?

Neujahrsvorsätze: Auf die Wortwahl kommt es an

Laut schwedischen Forschern werden Ihnen mit diesem Tipp die Vorsätze im neuen Jahr gelingen.
ARCHIV - 09.07.2016, Frankreich, Paris: Der französische Designer Pierre Cardin grüßt nach der Präsentation seiner Kollektion während der Modewoche. Cardin ist nach Medienberichten im Alter von 98 Jahren gestorben. (zu dpa "Bericht: Pariser Modeschöpfer Pierre Cardin stirbt mit 98 Jahren") Foto: Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Pariser Modeschöpfer Pierre Cardin ist tot

ARCHIV - 09.07.2016, Frankreich, Paris: Der französische Designer Pierre Cardin grüßt nach der Präsentation seiner Kollektion während der Modewoche. Cardin ist nach Medienberichten im Alter von 98 Jahren gestorben. (zu dpa "Bericht: Pariser Modeschöpfer Pierre Cardin stirbt mit 98 Jahren") Foto: Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der ursprünglich aus Italien stammende Geschäftsmann und Modedesigner wurde 98 Jahre alt.
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht von Melanie Öhlenbach vom 24. Dezember 2020: Um den Garten zu planen empfiehlt es sich, vorab die Gegebenheiten vor Ort genau anzuschauen. Neben Boden und Standort spielt dabei die Pflanzenwahl eine wichtige Rolle. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Ernte nach Plan: Tipps für die Gartenplanung

ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht von Melanie Öhlenbach vom 24. Dezember 2020: Um den Garten zu planen empfiehlt es sich, vorab die Gegebenheiten vor Ort genau anzuschauen. Neben Boden und Standort spielt dabei die Pflanzenwahl eine wichtige Rolle. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Das neue Gartenjahr steht vor der Tür. Wem es jetzt bereits in den Fingern kribbelt, kann getrost Pläne schmieden. Gerade fürs Gemüsebeet empfiehlt sich eine gute Planung.
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht von Philip Schulte vom 23. Dezember 2020: Tiktok ist «das Ding» der Generation Z. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Viel Spaß, viel Risiko? - Was Tiktok ausmacht

ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht von Philip Schulte vom 23. Dezember 2020: Tiktok ist «das Ding» der Generation Z. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Tiktok ist der neue Star unter den Social-Media-Apps. Was ist das Besondere an der Plattform? Was sollten Nutzerinnen und Nutzer beachten? Und wo kommen Eltern ins Spiel?

Farbmasken fürs Haar: Mut in der Tube

Egal ob kurzzeitige Farbauffrischung oder Buntes für Zögerliche: Farbmasken für die Haare bieten eine Veränderung, zu der man sich nicht gleich dauerhaft bekennen muss.

Weihnachtsmenü: Weniger ist mehr

René Mathieu erklärt, wie man beim Weihnachtsessen kulinarisch überraschen kann - und das ganz ohne den Tag ausschließlich in der Küche zu verbringen.

Käsefondue: Eine Wissenschaft für sich

Von Strömungslehre und ph-Wert-Regulation – Tipps und Tricks zur Zubereitung eines perfekten Käsefondues.
Alice et Maman Pyjama

Im Pyjama-Partyfieber

Alice et Maman Pyjama
Lounge-Wear der besonderen Art: Wenn man Weihnachten und Silvester schon im sehr kleinen Kreis feiern muss, darf das Outfit gerne etwas lässiger sein.
Die Psychologie des Schenkens

Die Psychologie des Schenkens

Die Psychologie des Schenkens
Weihnachten steht vor der Tür und damit auch der Stress, die richtigen Geschenke zu finden. Ganz verzichten sollte man aber nicht auf Überraschungen für die Liebsten, meinen Experten. Doch was macht ein gutes Geschenk aus?

Luxair, vol(t)age und Stitch: Modische Überflieger

Kleidung, die Lust aufs Reisen macht - das ist das Ergebnis von Kooperationen der Fluglinie Luxair mit dem Modelabel vol(t)age und dem Streetwear-Store Stitch.
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Gespräch von Isabelle Modler vom 9. Dezember 2020: Wenn keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen, sollte das in Familien frühzeitig angesprochen werden, damit keine falschen Erwartungen entstehen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Weihnachten ohne Geschenke: Geht das - und wenn ja, wie?

ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Gespräch von Isabelle Modler vom 9. Dezember 2020: Wenn keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen, sollte das in Familien frühzeitig angesprochen werden, damit keine falschen Erwartungen entstehen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Das bestellte Paket kommt zu spät an, der Laden hat wegen Corona zu oder man will sich den Einkaufsstress ersparen: Weihnachten ohne Geschenke - geht das? Und wie kann man die Familie vorbereiten?
HANDOUT - Zum Themendienst-Interview von Claudia Wittke-Gaida vom 16. Dezember 2020: Bei einem Sweet Candy Table wird die Torte zum Eyecatcher auf dem Tisch, eingerahmt von Cake Pops, Cupcakes oder Macarons. Foto: Heike Krohz/suess-und-salzig.de/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Ganz in Weiß für Tiny Wedding: Der Trend bei Hochzeitstorten

HANDOUT - Zum Themendienst-Interview von Claudia Wittke-Gaida vom 16. Dezember 2020: Bei einem Sweet Candy Table wird die Torte zum Eyecatcher auf dem Tisch, eingerahmt von Cake Pops, Cupcakes oder Macarons. Foto: Heike Krohz/suess-und-salzig.de/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Sie ist nach der Braut DER Hingucker auf jeder Hochzeit. Aber muss sie meterhoch sein? X-Stockwerke besitzen? Nein, sagt eine Konditormeisterin. Der Trend geht zur kleinen, aber feinen Hochzeitstorte.

Geschenketipps: Echte Klassiker und Must-haves

Die Festtage nähern sich mit großen Schritten - und noch sind nicht alle Präsente unterm Weihnachtsbaum drapiert? Kein Problem: Wir liefern ein wenig Inspiration für den Geschenkekauf.

Drei einfache "Bredele"-Rezepte für Weihnachten

In der Vorweihnachtszeit schenkt die Familie Meyer Kohnen ihren Freunden normalerweise selbstgebackene Kekse. Vater, Mutter und Tochter haben ein einfaches und schnelles Rezept gewählt, das sie uns zeigen wollen.