Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Frauen stehen ihren Mann
Kultur 8 1 3 Min. 21.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Boy in der Rockhal

Zwei Frauen stehen ihren Mann

Boy in der Rockhal
Boy in der Rockhal

Zwei Frauen stehen ihren Mann

Boy in der Rockhal
Foto: Steve Eastwood
Kultur 8 1 3 Min. 21.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Boy in der Rockhal

Zwei Frauen stehen ihren Mann

Das deutsche Popduo verzauberte am Dienstagabend die gut 500 Besucher in der Rockhal. Ein überzeugendes Konzert der beiden Hamburgerinnen, denen man dennoch mehr Mut zum Ausbruch aus der musikalischen Komfortzone wünschen würde.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Zwei Frauen stehen ihren Mann“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Zwei Frauen stehen ihren Mann“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Meute ist alles, nur keine klassische Marching Band. Denn das, was aus den Trichtern und Trommeln schallt, ist nicht fade Blasmusik, sondern Techno. Wir sprachen vor ihrem Auftritt am 4. April in der Rockhal mit Bandgründer Thomas Burhorn.
Um das Spiel „No Man’s Sky“ zu vertonen, mussten die die Postrocker von 65daysofstatic Musik für eine (fast) unendliche Anzahl an Planeten schreiben.Klingt kompliziert? Hört sich aber wunderbar an.
Wiessel mol d'Scheif -„A Moon Shaped Pool“ von Radiohead
Radiohead polarisieren: Nicht wenige halten sie für die beste Band unsere Zeit - für viele andere gelten sie als maßlos überschätzt. Mit ihrem neuen Album „A Moon Shaped Pool“ spalten die Briten um Sänger Thom Yorke erneut die Musikwelt. Unsere Musikkritik.
Jamie xx en concert à l’Atelier
Connu avant tout pour être un membre du groupe The xx, Jamie Smith s’est fait une réputation, au cours des années, en tant que producteur. Il est venu présenter à l’Atelier son premier album solo, « In Colour », sorti en mai 2015.
20.10. Atelier/Hollerich/ Konzert DJ / Jamie XX Foto: Guy Jallay
Les Stereophonics à l’Atelier
Devant un Atelier affichant complet, les Stereophonics ont fait défiler une setlist qui présentait avant tout des titres de leurs deux derniers albums.
Stereophonics den Atelier le 8/10/2015 photo Tania Bettega