Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zum Jubiläum großer Alben: In die Jahre gekommen
Kultur 13 19 Min. 01.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Rock-Meilensteine

Zum Jubiläum großer Alben: In die Jahre gekommen

Die Beatles und ihre "Gäste" auf dem Plattencover von "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band".
Rock-Meilensteine

Zum Jubiläum großer Alben: In die Jahre gekommen

Die Beatles und ihre "Gäste" auf dem Plattencover von "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band".
Foto: EMI/Parlophone
Kultur 13 19 Min. 01.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Rock-Meilensteine

Zum Jubiläum großer Alben: In die Jahre gekommen

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Ein gar nicht wehmütiger Blick zurück auf Monumente der populären Musik - und auf das, was lange nach ihrer Veröffentlichung davon übrig ist. Zum Beispiel "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band", das am 1. Juni 2017 50 Jahre alt wird.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Zum Jubiläum großer Alben: In die Jahre gekommen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

50 Jahre "Sergeant Pepper"
Als die Beatles aus der Tretmühle ausstiegen, gelang ihnen 1967 mit „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" der große Wurf, eine Neuerfindung des Pop-Genres.
Die Beatles und ihre "Gäste" auf dem Plattencover von "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band".
Berichten zufolge hat die Künstlerin dafür den Star-Produzenten Michael De Luca („Captain Phillips“, „The Social Network“) und den Autor Anthony McCarten („Die Entdeckung der Unendlichkeit“) gewinnen können.
Die 83-jährige Yoko Ono
Red Hot Chili Peppers in der Rockhal
Sie sind seit über 30 Jahren im Geschäft, haben alle Höhen und Tiefen des Rock'n'Roll-Lebens miterlebt und waren am Freitag zum ersten Mal in Luxemburg. Und weil es den Red Hot Chili Peppers so gut gefallen hat, wollen sie gleich ins Großherzogtum ziehen.
 Rhythmische Rockgymnastik: Sänger Anthony Kiedis hat sich für seine 54 Jahre verdammt gut gehalten.
Die Rolling Stones veröffentlichen am 2. Dezember ihr neues Album «Blue & Lonesome». Dies teilte die britische Rockband am Donnerstag auf Twitter mit.
Die Altrocker Keith Richards (R), Mick Jagger (M.) und Ronnie Wood lassen nicht locker.
"No more tears" und "Use your illusion"
Am 17. September 1991 erscheinen drei extrem erfolgreiche Hardrock-Alben - eines von Ozzy Osbourne und gleich zwei von Guns N' Roses.
Am 29. August 1966 in San Francisco standen die Beatles für eine halbe Stunde auf der Bühne. So kamen die „Fab Four“ danach nie wieder zusammen. 50 Jahre nach dem historischen Auftritt werden seltene Fotos von damals veröffentlicht.
Die legendäre Fab Four