Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Zeréck“ ins Kino mit euch
Kultur 1 3 Min. 02.12.2022
Exklusiv für Abonnenten
Luxemburger Filmszene

„Zeréck“ ins Kino mit euch

Einsam in den dunklen Gassen und Straßen der Hauptstadt: Camille und Thomas machen sich gemeinsam auf den Weg zu ihrem Hotel.
Luxemburger Filmszene

„Zeréck“ ins Kino mit euch

Einsam in den dunklen Gassen und Straßen der Hauptstadt: Camille und Thomas machen sich gemeinsam auf den Weg zu ihrem Hotel.
Foto: Six Letters
Kultur 1 3 Min. 02.12.2022
Exklusiv für Abonnenten
Luxemburger Filmszene

„Zeréck“ ins Kino mit euch

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Mit der einstündigen „Romantic Comedy“ beweist der Luxemburger Filmemacher Frédéric Zeimet sein großes Engagement.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Zeréck“ ins Kino mit euch“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Elf Tage Filmfestival in Luxemburg, an denen es mehr als vierzig Mal heißen wird: Licht aus, Film ab. Am Donnerstagabend ist der Auftakt mit der Luxemburger Koproduktion "The Breadwinner".
Luxembourg City Film Festival: d’Virbereedungen fir d’Ouverture en Donneschdeg, le 20 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba
Glamour wird beim Filmfestival von Cannes groß geschrieben, doch hinter den Kulissen geht es um Geschäfte und künftige Filmprojekte. Wir haben Luxemburger Filmschaffende vor die „Cannes Cam“ geholt.
Luxemburger Tag an der Croisette: Premier Xavier Bettel auf Tuchfühlung mit der Filmszene.