Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zapping: "Sleepy Hollow": Der Reiter ohne Kopf
In Abbie Mills (Nicole Beharie) findet der von den Toten auferstandene Ichabod Crane (Tom Mison) eine Verbündete im Kampf gegen Dämonen.

Zapping: "Sleepy Hollow": Der Reiter ohne Kopf

Foto: Fox
In Abbie Mills (Nicole Beharie) findet der von den Toten auferstandene Ichabod Crane (Tom Mison) eine Verbündete im Kampf gegen Dämonen.
Kultur 2 2 Min. 10.09.2017

Zapping: "Sleepy Hollow": Der Reiter ohne Kopf

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Nein, es ist nicht der Vater mit seinem Kind: Es ist der Tod auf einem Schimmel mit glühend roten Augen. Die Serie "Sleepy Hollow" macht das Köpfe-rollen-lassen zur Unterhaltung.

Die Amerikaner lieben einfach Verschwörungstheorien – und, wie Renner à la „The Da Vinci Code“ beweisen, sind sie damit nicht alleine. Wenn aber dann auch noch der Gründervater der Nation, George Washington, höchstpersönlich seine Finger mit im Spiel hat, wird es richtig prickelnd spannend.

Dabei hat er nur eine kleine Nebenrolle in „Sleepy Hollow“, auch wenn er eine zentrale Rolle darin ist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.