Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zapping: "Lost in Space"
Maureen Robinson (Molly Parker) (2. v. l.) will ihrer Familie ein neues
Leben im Sternensystem Alpha Centauri ermöglichen.

Zapping: "Lost in Space"

Foto: Netflix
Maureen Robinson (Molly Parker) (2. v. l.) will ihrer Familie ein neues
Leben im Sternensystem Alpha Centauri ermöglichen.
Kultur 2 Min. 30.05.2018

Zapping: "Lost in Space"

Maximilian RICHARD
Maximilian RICHARD
Das Raumschiff erleidet eine Bruchlandung, die Mutter bricht sich ein Bein, ein Kind steckt im Eis fest, ein anderes ist in einer Gletscherspalte verschollen. Die Familie Robinson erwartet in „Lost in Space“ alles andere als ein gemütlicher Weltraumspaziergang.

Der Weltuntergang naht: Smog verdunkelt den Himmel, die Natur stirbt. Für einen ausgewählten Teil der Menschheit besteht aber noch Hoffnung. Denn die Besten, Schlauesten und Reichsten der Erde können sich als Kolonisten für eine neue Heimat bewerben. Alpha Centauri verspricht all das, was es auf der Erde nicht mehr gibt: Frieden und Sicherheit.

Für die Familie Robinson platzt der Traum der neuen Heimat allerdings schnell ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.