Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zapping: "Gypsy": Der verführerische Charme fremder Seelenqual
Die Psychologin Jean Holloway (Naomie Watts) bricht aus dem 
sorgenfreien Berufs- und Familienleben aus, hinein in die anstrengend-
verführerischen Konfliktwelten ihrer Patienten.

Zapping: "Gypsy": Der verführerische Charme fremder Seelenqual

Foto: Netflix
Die Psychologin Jean Holloway (Naomie Watts) bricht aus dem 
sorgenfreien Berufs- und Familienleben aus, hinein in die anstrengend-
verführerischen Konfliktwelten ihrer Patienten.
Kultur 2 3 Min. 16.07.2017

Zapping: "Gypsy": Der verführerische Charme fremder Seelenqual

Marcel KIEFFER
Wie die Psycho-Thriller-Serie „Gypsy“ existenzielle Sinnfragen in der Banalität des Alltags thematisiert

Wenn die Neurosen der Anderen sich im eigenen Leben einschleichen, dann gerät aus der Bahn, was bis dahin ordentlich und geregelt erschien. Für die Psychologin Jean Holloway wird in der Netflix-Serie „Gypsy“ das Spiel mit dem Feuer zum inneren Höllenritt.

Auf dem bisher reich gepflasterten Genre des psychologischen Thrillers hat Netflix nun mit „Gypsy“ versucht, neue Wege zu gehen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.