Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Zapping Altered Carbon

Zapping: "Altered Carbon"

Zapping Altered Carbon
Im Tod sind nicht alle gleich. Spätestens am Ende dieser Serie ist der Zuschauer regelrecht erleichtert, dass das Sterben noch nicht abgeschafft ist.
la trêve, rtbf, nov 2017

Zapping : "la Trêve": Des crimes crapuleux à l’ombre de l’Areler Land

la trêve, rtbf, nov 2017
Des crimes crapuleux à l’ombre de l’Areler Land «La trêve» et les bons débuts d’une série policière belge pas comme les autres.
la trêve, rtbf, nov 2017

Zapping : "la Trêve": Des crimes crapuleux à l’ombre de l’Areler Land

la trêve, rtbf, nov 2017
Des crimes crapuleux à l’ombre de l’Areler Land «La trêve» et les bons débuts d’une série policière belge pas comme les autres.
stranger things

Zapping "Stranger Things": Die ewigen Achtziger

stranger things
Im vergangenen Jahr konnte Netflix einen überraschenden Coup landen: „Stranger Things“ wirkte wie eine vertraute Serie aus den Achtzigern, ohne jedoch Kopie zu sein. Die zweite Staffel knüpft nahtlos an die Qualität der ersten an.
n

Zapping: Les super-héros à l'honneur

n
Les super-héros seront à l'honneur en novembre au petit écran. Netflix accueillera «The Punisher», Hulu s'intéressera aux adolescents de «Runaways» ainsi qu'au pseudo-héros «Future Man».
n

Zapping: Les super-héros à l'honneur

n
Les super-héros seront à l'honneur en novembre au petit écran. Netflix accueillera «The Punisher», Hulu s'intéressera aux adolescents de «Runaways» ainsi qu'au pseudo-héros «Future Man».
babylon berlin

Zapping : "Babylon Berlin": Tanz auf dem Vulkan

babylon berlin
Diese Serie wird nicht umsonst hochgelobt: „Babylon Berlin“ entführt den Zuschauer in ein Berlin der 1920er-Jahre und schafft es trotzdem erschreckend aktuell zu sein.
Pictured: Sonequa Martin-Green as First Officer Michael Burnham. STAR TREK: DISCOVERY coming to CBS All Access.  Photo Cr: Jan Thijs  © 2017 CBS Interactive. All Rights Reserved.

Zapping: Star Trek - Discovery: Das schwere Erbe

Pictured: Sonequa Martin-Green as First Officer Michael Burnham. STAR TREK: DISCOVERY coming to CBS All Access.  Photo Cr: Jan Thijs  © 2017 CBS Interactive. All Rights Reserved.
Erst im dritten Kapitel der neuen Star Trek-Serie „Discovery“ enthüllt sich mehr um das neue Schiff und seine Crew – und letztlich die Frage, wie die Macher mit dem schweren Erbe aus alten Star Trek-Tagen umgehen.
Atypical

Zapping : "Atypical": Pinguine lieben für immer

Atypical
Netflix versucht sich in der Serie „Atypical“ mit einer autistischen Hauptfigur – wirklich witzig ist das nicht.
the mist

Zapping: "The Mist": Der Nebel bringt den Tod

the mist
Wer Fenster und Türen nicht geschlossen hält, dem droht der sichere Tod. Die erste Staffel der Horror-Serie „The Mist“ bedient sich zwar mancher Klischees, überzeugt aber mit spannenden Wandlungen.

Zapping: „NEW BLOOD“: Gegen die Mächtigen der Welt

Korrupte Minister, gierige Staatsbeamte und kriminelle Wirtschaftsvertreter – in „New Blood“ nehmen die beiden Jungermittler, Arrash und Stefan, es mit den Reichen und Mächtigen auf.
x

Zapping : Dokus mit Niveau: Schöne Bilder, eine Botschaft

x
Wie Netflix für mehr Nachhaltigkeit und ökologisches Bewusstsein wirbt.
Ozark

Zapping: "Ozark": Nichts Neues

Ozark
Eine gutbürgerliche Familie aus der amerikanischen Mittelschicht rutscht ab in den Strudel des Drogenmilieus. Das kommt Ihnen als Serienplot bekannt vor? Das ist es leider auch.
Wieder hilft ein „Sensate“ dem anderen: Will (Brian J. Smith) steht 
Wolfgang (Max Riemelt, v.) bei.

Zapping: Zweite Staffel von „Sense8“ : Man muss die Bilder verschwenden können

Wieder hilft ein „Sensate“ dem anderen: Will (Brian J. Smith) steht 
Wolfgang (Max Riemelt, v.) bei.
„Viel zu komplex, unverständlich, ohne nachvollziehbare Geschichte“ – nicht wenige Kritiker ließen die erste Staffel von „Sense8“ bei ihrem Erscheinen 2015 gnadenlos durchfallen. Das wird der Serie und ihrer gerade erschienenen zweiten Staffel aber nicht gerecht.
Emilias und ihr Präsidentengatte Diego.

Zapping: Die Schöne und das Böse

Emilias und ihr Präsidentengatte Diego.
Wie Netflix mit dem Polit-Drama „Ingobernable“ auch den lateinamerikanischen TV-Markt erobern will.

Zapping: „Harlots“ : Senkrechtstart im horizontalen Gewerbe

Schwaches Geschlecht? Von wegen! „Harlots“ präsentiert starke weibliche Figuren, die sich durch Prostitution eine bessere Zukunft aufbauen wollen.
Taboo

Zapping: „Taboo“ : The Revenant

Taboo
Sie wurde im Vorfeld als das neue „Game of Thrones“ gehypt: die historische Serie „Taboo“ erweckte große Erwartungen durch das namhafte Cast um Tom Hardy und ein viel versprechendes Setting. Doch die BBC-Serie will auch nach drei Folgen noch nicht so recht in Fahrt kommen.

Zapping: „American Crime Story“ : Der O.J. Simpson-Prozess als Serie

Nach dem Ende des Prozesses ekelten sich die USA derart vor dem Mordfall O. J. Simpson, dass die Popkultur einfach darüber hinweg ging. Der Sender FX bringt nun den Prozess einer neuen Generation als dramatische Krimiserie näher.
THE OA

Zapping „The OA“ : Ebenso anstrengend wie spannend

THE OA
Bekanntlich braucht man als Zuschauer immer etwas Zeit, um in eine Serie „einzusteigen“. Bei der Netflix-Produktion „The OA“ kann sich dieses Vorspiel mal locker zur regelrechten Geduldsprobe entwickeln - doch es lohnt sich.
Picture shows: (L-R) Lapointe (LEO STAAR), Janvier (SHAUN DINGWALL), Yvonne Moncin (REBECCA NIGHT), Jules Maigret (ROWAN ATKINSON)

Zapping „Kommissar Maigret“ : Der Fluch von Mr. Bean

Picture shows: (L-R) Lapointe (LEO STAAR), Janvier (SHAUN DINGWALL), Yvonne Moncin (REBECCA NIGHT), Jules Maigret (ROWAN ATKINSON)
Mit dem Kosmos um seinen „Commissaire Maigret“ hat Georges Simenon eine Schatztruhe geschaffen, aus der sich bestens bedient wurde – was dem Erfolg der „Marke Maigret“ keinen Abbruch tat.
y

Zapping: Blut und Mörtel

y
Obwohl auch im Serienformat bieten die derzeit auf Netflix abzurufenden Geschichtsstaffeln „Secrets of Great British Castles“ und „Tales of Irish Castles“ die seltene, aber dafür umso bemerkenswertere Mischung aus Information und Unterhaltung.
„Paranoid“ ist an Plattitüden kaum noch zu überbieten.

Zapping: Unsere TV-Kritik: Zu viel des Guten

„Paranoid“ ist an Plattitüden kaum noch zu überbieten.
Die neue Netflix-Thriller-Serie „Paranoid“ sollte eigentlich das Krimi-Segment auf der Video-On-Demand-Plattform auffrischen. Doch leider gelingt das nicht.
Jeder Schicksalsschlag hat auch seine lustigen Seiten – zumindest in "One Mississippi".

Zapping- Unsere TV-Kritik: Lustige Schicksalsschläge

Jeder Schicksalsschlag hat auch seine lustigen Seiten – zumindest in "One Mississippi".
Mit der von schwarzem Humor geprägten Serie "One Mississippi" bringt Amazon seine nächste Eigenproduktion auf den Markt. In dieser lässt Komikerin Tig Notaro in teils unangenehme Abschnitte aus ihrem Leben einblicken.
Stranger Things

Zapping-Notre critique TV: «Stranger Things», un thriller aux accents eighties

Stranger Things
Avec «Stranger Things», Netflix s’inscrit volontairement dans un mouvement à la mode: la culture pop des années 80. Dès la première minute, le spectateur est entraîné dans un tourbillon d’intrigues durant huit épisodes de 50 minutes.
Ein liebenswerter Nerd: Josh Thomas

Zapping: Allerlei Probleme in „Please like me“

Ein liebenswerter Nerd: Josh Thomas
Brillante Dialoge, trockener Humor: Mit "Please like me" ist Josh Thomas eine Drama-Komödie gelungen auf ähnlichem Niveau wie die Erfolgsserien „Girls“ oder „Louis“.

Zapping: „Babylon” im WDR : Von einer Peinlichkeit zur nächsten

Wenn schwer bewaffnete Einsatzkommandos übereifrig auf vermeintlich Hochkriminelle schießen, Polizisten auf Streife aus purer Langeweile Journalisten anpöbeln und der Zuseher von einer zu schnell geschnittenen Szene zur nächsten gejagt wird, dann wird Seriengenuss zum Serienverdruss.
Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist Dreh- und Angelpunkt der Serie.

Zapping: The Walking Dead: Der Zombie-Dauerbrenner

Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist Dreh- und Angelpunkt der Serie.
Pünktlich zum Valentinstag kehren die Untoten wieder zurück: In den USA läuft am 14. Februar, nach der Feiertagspause, die sechste Staffel von "The Walking Dead" weiter. Doch was macht das Erfolgsrezept der Serie aus?
Christopher Ecclecstone spielt den von seiner Vergangenheit getriebenen Robert als introvertierten und misstrauischen Mann.

Zapping: "Safe House" auf ZDFneo: Katz-und-Mausspiel im Lake District

Christopher Ecclecstone spielt den von seiner Vergangenheit getriebenen Robert als introvertierten und misstrauischen Mann.
In nur vier Episoden zeigt Regisseur Marc Evans, wie mitreißend britischer Krimi sein kann. Denn in „Safe House“ wird nicht lange gefackelt und ohne große Vorwarnung schonungslos Spannung erzeugt.
UN VILLAGE FRANCAIS

Zapping: «Un village français»: La guerre en temps réel

UN VILLAGE FRANCAIS
C'est une série assez hors du commun qui s'est achevée la semaine dernière sur France 3, plus de six années après la diffusion du premier épisode: «Un village français»
Einer der markantesten Kino- und TV-Darsteller der letzten Jahrzehnte spielt die Hauptrolle: Stellan Skarsgård (r.).

Zapping: Britische Drama-Serie „River“ : Die Opfer bleiben im Kopf

Einer der markantesten Kino- und TV-Darsteller der letzten Jahrzehnte spielt die Hauptrolle: Stellan Skarsgård (r.).
Für den hochintelligenten Ermittler John River ist seine Genialität mehr Fluch als Segen, denn sie treibt ihn langsam aber stetig in den Wahnsinn. Die britische BBC-Serie „River“ erzählt vom psychischen Verfall eines brillanten Polizisten, den die Opfer seiner Fälle nicht loslassen wollen.
DDR-Soldat Martin Rauch (Jonas Nay) wurde Hals �ber Kopf als Spion Moritz Stamm in die Bundeswehr eingeschleust. Auf einer Gartenparty seines vorgesetzten Generals in Bonn ergreift er die erste M�glichkeit sich bei Annett, seine Liebe in der DDR, zu melden. Renate Werner (Beate Maes) belauscht das Gespr�ch und ahnt, dass mit Moritz etwas nicht stimmt. Wird sie ihn enttarnen?

Zapping: Pershing statt Petting

DDR-Soldat Martin Rauch (Jonas Nay) wurde Hals �ber Kopf als Spion Moritz Stamm in die Bundeswehr eingeschleust. Auf einer Gartenparty seines vorgesetzten Generals in Bonn ergreift er die erste M�glichkeit sich bei Annett, seine Liebe in der DDR, zu melden. Renate Werner (Beate Maes) belauscht das Gespr�ch und ahnt, dass mit Moritz etwas nicht stimmt. Wird sie ihn enttarnen?
Dreht man den Slogan der westdeutschen Friedensbewegung um, so passt er perfekt zur am heutigen Donnerstag auf RTL anlaufenden Spionageserie „Deutschland 83“. Denn im Gegensatz zu "make love (Petting) and not war (Pershing)", gelten für den Grenzsoldaten Martin gegenteilige Prioritäten.
Club der roten B�nder

Zapping: Serienstart von „Club der roten Bänder“ auf VOX

Club der roten B�nder
Zwischen Krankheit und jugendlicher Lebenslust: Trotz der Dramatik der Geschehnisse bleibt bei der neuen Serie „Club der roten Bänder“ viel Platz für spontanen Witz und kurzfristige Unbeschwertheit.
Anette (Marlene Morreis) versucht sich nicht anmerken zu lassen, dass sie vom Verhalten ihres Freundes schockiert ist.

Zapping - Serienstart von „Komm schon!“ : Leben und Leiden einer Sexualtherapeutin

Anette (Marlene Morreis) versucht sich nicht anmerken zu lassen, dass sie vom Verhalten ihres Freundes schockiert ist.
In der Comedyserie „Komm schon!“ steht Anette, eine junge Paar- und Sexualtherapeutin, die ihren ganz eigenen Blick auf das seltsame Treiben um sich herum hat, im Zentrum. "Komm schon!“ ist derart betont lustig, dass es manchmal nur mehr nervig ist.
BROOKLYN NINE-NINE: Capt. Ray Holt (Andre Braugher, C) and Sgt. Terry Jeffords (Terry Crews, R) are annoyed by Jake's (Andy Samberg, L) antics in "BROOKLYN NINE-NINE." ©Fox Broadcasting Co. Cr: Eddy Chen/FOX

Zapping: Schnittmusterkomödie „Brooklyn Nine-Nine“

BROOKLYN NINE-NINE: Capt. Ray Holt (Andre Braugher, C) and Sgt. Terry Jeffords (Terry Crews, R) are annoyed by Jake's (Andy Samberg, L) antics in "BROOKLYN NINE-NINE." ©Fox Broadcasting Co. Cr: Eddy Chen/FOX
Die amerikanische Serie „Brooklyn Nine-Nine“ läuft jetzt im Free-TV. Die Comedyautoren der Sitcom über ein Revier in Brooklyn verzichten auf Lacher aus der Dose und setzten auf die richtige Mischung zwischen Gags und wiedererkennbaren Charakteren.
"Das Literarische Quartett": Maxim Biller, Christine Westermann, Volker Weidermann.

Zapping: Wortgefechte im Namen 
der Literatur

"Das Literarische Quartett": Maxim Biller, Christine Westermann, Volker Weidermann.
Am kommenden Freitag ist es 
soweit. Das ZDF beweist Mut und legt die Kult-Sendung „Das 
Literarische Quartett“ neu auf.
LOS ANGELES, CA - SEPTEMBER 20: Actor Peter Dinklage, winner of Outstanding Supporting Actor in a Drama Series for 'Game of Thrones', poses in the press room at the 67th Annual Primetime Emmy Awards at Microsoft Theater on September 20, 2015 in Los Angeles, California.   Kevork Djansezian/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Zapping - die TV-Kolumne: Sperrige Emmy-Gewinner

LOS ANGELES, CA - SEPTEMBER 20: Actor Peter Dinklage, winner of Outstanding Supporting Actor in a Drama Series for 'Game of Thrones', poses in the press room at the 67th Annual Primetime Emmy Awards at Microsoft Theater on September 20, 2015 in Los Angeles, California.   Kevork Djansezian/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Dass "Game of Thrones" wieder abräumen würde, war recht klar. Erst bei einem genauerer Blick auf die Preisträgerliste der Emmys wird allerdings klar, dass kaum freie TV-Inhalte ausgezeichnet wurden. Ein Kommentar.
WDR Fernsehen HAPPY VALLEY (2/6), "Schuld ist unumkehrbar", Sechsteilige Serie, GB 2014, Regie Euros Lyn, am Mittwoch (16.09.15) um 22:50 Uhr. Eine Produktion im Rahmen der WDR Programmoffensive.
Noch weiß Catherine (Sarah Lancashire) nicht, dass die kommenden Ereignisse sie mit ihrem eigenen Trauma konfrontieren werden.
© WDR/BBC, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/BBC" (S2). Foto frei zur Verwendung im Social Media. WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de

Zapping: Startschuss von „Happy Valley“

WDR Fernsehen HAPPY VALLEY (2/6), "Schuld ist unumkehrbar", Sechsteilige Serie, GB 2014, Regie Euros Lyn, am Mittwoch (16.09.15) um 22:50 Uhr. Eine Produktion im Rahmen der WDR Programmoffensive.
Noch weiß Catherine (Sarah Lancashire) nicht, dass die kommenden Ereignisse sie mit ihrem eigenen Trauma konfrontieren werden.
© WDR/BBC, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/BBC" (S2). Foto frei zur Verwendung im Social Media. WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de
Die erfolgreiche BBC-Serie über Kriminalfälle in der englischen Provinz startet im deutschen Fernsehen.
Wer bringt wen zu Fall: Ermittlerin Stella Gibson "Gillian Anderson" den Frauenmörder Paul Spector (Jamie Dornan)  oder umgekehrt?

Zapping: The Fall: Von Jägern und Gejagten

Wer bringt wen zu Fall: Ermittlerin Stella Gibson "Gillian Anderson" den Frauenmörder Paul Spector (Jamie Dornan)  oder umgekehrt?
Eine mit augenscheinlicher Handwerklichkeit gemachte Serie, die auf mehreren Ebenen angenehme Überraschungen birgt und für kurzweilige Unterhaltung mit Anspruch und Spannung sorgt.
Nach jahrelanger Funkstille finden Kermit (r.) und Miss Piggy (l.) wieder zusammen. Gemeinsam wollen sie die Muppets Show wieder zum Leben erwecken ...

Zapping: Wiederauferstanden - "The Muppets": "Jetzt tanzen alle Puppen..."

Nach jahrelanger Funkstille finden Kermit (r.) und Miss Piggy (l.) wieder zusammen. Gemeinsam wollen sie die Muppets Show wieder zum Leben erwecken ...
„Die sensationellteste, fabelhaftellteste, blödelhaftellteste, muppetionellteste, ja jetzt kommt die super Muppetshow!“, heißt es dann im Herbst zumindest in Amerika auf ABC und in Großbritannien auf Sky 1.
FOREVER - "Forever" stars Ioan Gruffudd as Henry and Judd Hirsch as Abe. (ABC/Bob D'Amico)

Zapping: Ein Untoter ermittelt

FOREVER - "Forever" stars Ioan Gruffudd as Henry and Judd Hirsch as Abe. (ABC/Bob D'Amico)
Dass ein quasi unsterblicher Gerichtsmediziner für polizeiliche Ermittlungen äußerst praktisch sein kann, erkennt Detective Jo Martinez (Alana de la Garza) bereits in der ersten Folge der auf Sat.1 ausgestrahlten Serie „Forever“.
Martha Costello setzt sich im rauen Anwaltsmilieu dank ihres Fachwissens durch.

Zapping: Unter den Roben aus Seide

Martha Costello setzt sich im rauen Anwaltsmilieu dank ihres Fachwissens durch.
Mit der Serie "Silk" beweist die BBC, dass Protagonistinnen nicht immer nur dank ihrer psychologischen Störungen Charaktertiefe entwickeln können. Nun läuft die letzte Staffel der Anwaltsserie an.
Alte Liebe rostet zwar nicht, doch überlebt die von Simon (Mat Vairo) und Rowan (Mary Elizabeth Winstead) auch den Tod?

Zapping: The Returned/Les revenants: Zombies der anderen Art

Alte Liebe rostet zwar nicht, doch überlebt die von Simon (Mat Vairo) und Rowan (Mary Elizabeth Winstead) auch den Tod?
Der Vergleich von „The Returned“/„Les revenants“ beweist: Durch die zur „Amerikanisierung“ verwendeten Elemente wird die Kohärenz und Glaubwürdigkeit einer ganzen Geschichte in Mitleidenschaft gezogen.
Eva Green beweist eindrucksvoll ihr Schauspieltalent.

Zapping: Zweite Staffel von „Penny Dreadful“: Großes (Pantoffel-) Kino

Eva Green beweist eindrucksvoll ihr Schauspieltalent.
Gothic Fiction als Serienstoff: Penny Dreadful geht in die zweite Staffel. Die Akribie aller Beteiligten – besonders natürlich der Darsteller, machen die Serie zu einem echten Augenschmaus...
Empire

Zapping: Schwer wiegt die Krone

Empire
US-Überraschungshit „Empire“ startet bei ProSieben. Top oder Flop? Lesen Sie hier unsere Analyse.
The Comeback
Lisa Kudrow

Zapping: Lisa Kudrow is back: Rückkehr aus der Versenkung

The Comeback
Lisa Kudrow
Was machen eigentlich Fernsehstars, wenn ihre große Erfolgsserie eingestellt wird? Und 
der Sprung auf die große Leinwand nicht geklappt hat? Die meisten davon verschwinden in der Versenkung, wie beispielsweise die Hauptdarsteller aus „Friends“.
WDR Fernsehen TATORT, "Vermisst", Buch: Christoph Darnstädt, Regie: Andreas Senn, am Donnerstag (28.03.13) um 20:15 Uhr.
Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) will sich mit einer Zeugin treffen, aber zu einem Gespräch wird es nicht mehr kommen ...
© SWR/Krause-Burberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Krause-Burberg" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929 -3852, Fax: -2059, foto@swr.de

Zapping: Kultkrimi im Überfluss

WDR Fernsehen TATORT, "Vermisst", Buch: Christoph Darnstädt, Regie: Andreas Senn, am Donnerstag (28.03.13) um 20:15 Uhr.
Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) will sich mit einer Zeugin treffen, aber zu einem Gespräch wird es nicht mehr kommen ...
© SWR/Krause-Burberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Krause-Burberg" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929 -3852, Fax: -2059, foto@swr.de
Am Sonntag (7.6., 20.15 Uhr) kommt in der ARD der 950. „Tatort“. Es ist ein österreichischer Krimi mit dem Titel „Gier“.
Matt Dillon gibt den Agenten mit Psycho-Knacks.

Zapping - die TV-Kritik: Mystery in der US-Kleinstadt

Matt Dillon gibt den Agenten mit Psycho-Knacks.
Ein blutunterlaufenes Auge begrüßt den Zuschauer gleich in der ersten Szene von „Wayward Pines“. Die Mystery-Story um einen "Problem-Agenten" ist das Comeback für "Sixth Sense"-Regisseur M. Night Shyamalan.
Linda Tomlin (l.) und Jane Fonda können trotz ihres Einsatzes die Serie nicht retten.

Zapping - unsere TV-Kritik: Netflix entdeckt die Hollywoodlegenden

Linda Tomlin (l.) und Jane Fonda können trotz ihres Einsatzes die Serie nicht retten.
Bei Netflix’ neuster Serie, „Grace & Frankie“, ist ein Ende der Anfang. Nach 40 Jahren Ehe teilen Grace (Jane Fonda) und Frankies (Lily Tomlin) Ehemänner ihnen bei einem gemeinsamen Restaurantbesuch mit, dass sie sich von ihnen trennen. Was folgt ist leider zu unausgegoren.
Spannend - aber ganz anders als man es erwartet hätte: die BBC-Produktion "Broadchruch".

ZAPPING: Broadchurch: Eine Stadt sucht einen Mörder

Spannend - aber ganz anders als man es erwartet hätte: die BBC-Produktion "Broadchruch".
Drehbuchautor Chris Chibnails Serie überzeugt durch einen originellen Ansatz und kann so einem bekannten Thema eine attraktiv-neue Seite abgewinnen. Zu sehen: sonntags um 22 Uhr im ZDF.
Ming-Na-Wen, wohl noch aus „Emergency Room“ bekannt, gibt die kühle Killermaschine, die gleich eine ganze Armee ersetzt.

Zapping: „Agents of S.H.I.E.L.D.“ : Sündiges Vergnügen

Ming-Na-Wen, wohl noch aus „Emergency Room“ bekannt, gibt die kühle Killermaschine, die gleich eine ganze Armee ersetzt.
Unter dem sperrigen Namen „Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.“ feiert das Comic-Universum seinen Einzug auf den heimischen Flachbildfernseher.