Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wiessel mol d'Scheif : Ein Ausblick auf das Popjahr 2017
Die ewigen Stationrocker U2 planen neben einem Album eine große Tour zu Ehren von 30 Jahren „The Joshua Tree“.

Wiessel mol d'Scheif : Ein Ausblick auf das Popjahr 2017

Foto: Universal Music
Die ewigen Stationrocker U2 planen neben einem Album eine große Tour zu Ehren von 30 Jahren „The Joshua Tree“.
Kultur 6 2 Min. 05.01.2017

Wiessel mol d'Scheif : Ein Ausblick auf das Popjahr 2017

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Altrocker, Indiehelden und Popdarlings: Das Musikjahr 2017 hat einiges an interessanten Alben zu bieten. Wir blicken voraus und verraten, auf welche Alben man sich freuen – und welche man getrost übergehen kann.

Von Pol Schock

Altrocker, Indiehelden und Popdarlings: Das Musikjahr 2017 hat einiges an interessanten Alben zu bieten. Wir blicken voraus und verraten, auf welche Alben man sich freuen – und welche man getrost übergehen kann.

Arcade Fire

Ewige Indiehelden: Sie sind eigentlich schon im Rockolymp angekommen und gelten dennoch als „Underground“: Die Grammygewinner aus Kanada, die auch bereits in Luxemburg beim Rock-A-Field-Festival waren, konnten mit „The Reflector“ 2013 sowohl Kritiker wie Fans überzeugen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wiessel mol d'Scheif: Achtung, es wird laut!
Für alle, die das Gute-Laune-schöne-Welt-Gedudel von Adel Tawil, Cro, Mark Forster und wie sie alles heißen, satt haben, gibt es gute Neuigkeiten: Zahlreiche Altrocker melden sich zurück.
Die Beatsteaks melden sich mit einem neuen Album zurück.