Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Vicky Krieps durch den Medienrummel tanzt
Kultur 3 1 7 Min. 10.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Gefragte Schauspielerin

Wie Vicky Krieps durch den Medienrummel tanzt

„Schon mit 15 Jahren fand ich, dass es da noch eine andere Seite dieser Figur gibt, die in den Filmen mit Romy Schneider nicht zu sehen war", sagt Vicky Krieps über die Kaiserin Sissi, die sie nun im Film „Corsage" verkörpert.
Gefragte Schauspielerin

Wie Vicky Krieps durch den Medienrummel tanzt

„Schon mit 15 Jahren fand ich, dass es da noch eine andere Seite dieser Figur gibt, die in den Filmen mit Romy Schneider nicht zu sehen war", sagt Vicky Krieps über die Kaiserin Sissi, die sie nun im Film „Corsage" verkörpert.
Foto: Samsa Film
Kultur 3 1 7 Min. 10.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Gefragte Schauspielerin

Wie Vicky Krieps durch den Medienrummel tanzt

Patrick HEIDMANN
Patrick HEIDMANN
„Ich bin auch in der Welt, um zu leben, nicht um zu siegen", sagt Vicky Krieps und erzählt, wie sie mit Medienrummel und ihren Rollen umgeht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie Vicky Krieps durch den Medienrummel tanzt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor 40 Jahren verstorben
Eine Hommage an Romy Schneider, der auch 40 Jahre nach ihrem Tod immer noch ein Zauber nachweht.
Austrian-born German actress Romy Schneider on the set of Les Innocents aux mains sales written and directed by Claude Chabrol and based on the Richard Neely's novel The Damned Innocents. (Photo by Sunset Boulevard/Corbis via Getty Images)
Kinokritik aus Cannes
Filmpremiere mit viel Schwermut: In „Plus que jamais“ spielt Vicky Krieps an der Seite des verstorbenen Gaspard Ulliel eine Lungenkranke.
Luxemburgs aufstrebendes Filmgesicht spielt eine der Hautrollen in „Bachmann & Frisch“. Regie führt niemand anders als Margarethe von Trotta.
Damengespann auf den Spuren einer besonderen Frau: Vicky Krieps (l.) spielt in Margarethe von Trottas neuem Film "Bachmann & Frisch" die Literatin Ingeborg Bachmann.
Avantpremiere von "Phantom Thread"
Vicky Krieps, Luxemburgerin und Shootingstar in dem für sechs Oscars nominierten Film „Phantom Thread“ erlebt einen echten Marathon. Und doch nimmt sie sich Zeit für ein Gespräch mit dem Luxemburger Wort.