Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vorbildlich
Leitartikel Kultur 2 Min. 02.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Vorbildlich

Beim SCC Neapel stieg die Nummer 10, Diego Maradona, zum Fußballgott auf - und fiel tief.

Vorbildlich

Beim SCC Neapel stieg die Nummer 10, Diego Maradona, zum Fußballgott auf - und fiel tief.
Foto: Film 4
Leitartikel Kultur 2 Min. 02.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Vorbildlich

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
Im 21. Jahrhundert der bröckelnden Werte und zunehmenden Antagonismen sind Vorbilder notwendiger denn je. Und es gibt sie auch.

Ein Mann tritt vor 75 000 Zuschauer und der Jubel ist nicht mehr zu bremsen. Sie skandieren seinen Namen mit solch einer Inbrunst, dass die Begeisterung den Betrachter unweigerlich mitreißt, und ihm gleichzeitig Angst macht. Es ist der 5. Juli 1984 und Diego Maradona wird im Stadio San Paolo von den Fans des SSC Neapel geradezu als Messias gefeiert. Er soll den Verein aus der jahrzehntelangen sportlichen und sozialen Erniedrigung erretten.

Hautnah lässt Asif Kapadias Dokumentation derzeit das Luxemburger Publikum diesen Aufstieg des Fußballgottes und seinen tiefen Fall miterleben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.