Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unsere Filmkritik: Mission Impossible 5: Ernsthafte Konkurrenz für 007
Tom Cruise gibt einmal mehr den Agenten Ethan Hawk.

Unsere Filmkritik: Mission Impossible 5: Ernsthafte Konkurrenz für 007

Foto: Paramount Pictures
Tom Cruise gibt einmal mehr den Agenten Ethan Hawk.
Kultur 1 2 Min. 08.08.2015

Unsere Filmkritik: Mission Impossible 5: Ernsthafte Konkurrenz für 007

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
"Wird wieder so ein Action-Abklatsch sein!", hatte sich unsere Filmkritikerin Vesna Andonovic über den neuen "Mission: Impoosible"-Teil gedacht. Sie sollte sich irren...

Man kennt die Rubrik „Was macht eigentlich ...“ aus zahlreichen Bereichen. Bei Schauspiel-Beau Tom Cruise ist die Antwort hierfür denkbar einfach: „Dasselbe wie vorher!“ Wobei dieses „Selbe“ logischerweise daran festgemacht ist, was kräftig Geld einbringt. So kehrt Cruise im nunmehr fünften Teil der „Mission: Impossible“-Reihe auf die große Leinwand zurück und spielte auch gleich als Alphatier Ethan Hawk mit seinem Undercover-Team am Eröffnungswochenende in den USA über 56 Millionen Dollar ein.

Auch bei der ersten Vorführung des Films in Luxemburg – der am Mittwoch Punkt Mittag in allen drei Sprachfassungen parallel anlief – ließ sich ein merklicher Anstieg der Besucherzahl im Saal feststellen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.