Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schauspieler Ender Frings gestorben
Kultur 1 05.07.2021
"Troublemaker"

Schauspieler Ender Frings gestorben

Treuer Sideman für Johnny Chicago: Ender Frings (hinten) mit Thierry van Werveke (l.) und Regisseur Andy Bausch.
"Troublemaker"

Schauspieler Ender Frings gestorben

Treuer Sideman für Johnny Chicago: Ender Frings (hinten) mit Thierry van Werveke (l.) und Regisseur Andy Bausch.
Foto: LW-Archiv
Kultur 1 05.07.2021
"Troublemaker"

Schauspieler Ender Frings gestorben

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Er spielte den Chuck Moreno neben Thierry van Wervekes Johnny Chicago. Frings wurde 62 Jahre alt.

Der Schauspieler Ender Frings ist tot. Das meldet RTL am Montagabend. Frings wurde 62 Jahre alt. Er wurde einem Luxemburger Publikum bekannt durch seine Mitwirkung in Andy Bauschs „Troublemaker“-Filmen an der Seite von Thierry van Werveke. In den Filmen „Troublemaker“, „Back in Trouble“ und „Trouble No More“ spielte Frings die Rolle des Chuck Moreno. 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Van Werveke, der genau einen Tag nach Frings zur Welt kam, starb 2009 im Alter von nur 50 Jahren. 

Maskiert nur zu erahnen: Ender Frings als Chuck Moreno, im Arm die Asche von Johnny Chicago.
Maskiert nur zu erahnen: Ender Frings als Chuck Moreno, im Arm die Asche von Johnny Chicago.
Foto: LW-Archiv


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Alter von 71 Jahren ist am Donnerstag die bekannte luxemburgische Schauspielerin Marie-Christine Faber gestorben.