Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Trailer: Luxemburger “Schatzritter” sind startklar
Kultur 25.05.2012

Trailer: Luxemburger “Schatzritter” sind startklar

Kultur 25.05.2012

Trailer: Luxemburger “Schatzritter” sind startklar

Es ist der erste Luxemburger Kinderfilm und wird seit Wochen mit Spannung erwartet. Wort.lu zeigt exklusiv den Trailer zum neuen Film “Schatzritter”, der ab dem 6. Juni in die Kinos kommen wird.

(jw) - Es ist der erste Luxemburger Kinderfilm und wird seit Wochen mit Spannung erwartet. Wort.lu zeigt exklusiv den Trailer zum neuen Film “Schatzritter”, der im Sommer 2011 von Laura Schroeder in Luxemburg gedreht wurde.

Im Trailer sind die ersten Minuten aus dem spannenden Abenteuerfilm „D’Schatzritter an d’Geheimnis vum Melusina“ zu sehen. Es ist die Geschichte eines Jungen namens Jeff und seinen drei Freunden. Sie glauben an die Existenz des Schatzes der „Melusina“ und begeben sich auf eine abenteuerliche Suche. Mit dabei sind unter anderem Luc Feit (Jeffs Vater) und Alexandra Neldel als Melusina.

Casting mit 800 Kindern

Im Januar 2011 wurden die vier Helden des Films bei einem Casting unter 800 Kindern ausgewählt. Ausgewählt wurden schließlich Anton Glas, Lana Welter, Tun Schon und Thierry Koob. Die Dreharbeiten dauerten vom 15. Juli bis zum 8. September.

Am 6. Juli kommt “Schatzritter” in die Kinos, Vorpremiere ist am 4. Juli. Außerdem bietet die Produktionsfirma Lucil Film sogenannte “pädagogische Tage” für Schulklassen und andere Gruppen an. Diese finden ab dem 5. Juli statt. Im Angebot sind ein Workshop zum Thema Filmproduktion und eine Rallye rund um die Melusina.

Weitere Infos unter www.schatzritter.lu oder www.lucil.lu

    Bilder vom Drehset auf mywort.lu:


      Lesen Sie mehr zu diesem Thema

      Dies sind die Hauptdarsteller des Films
      Die Dreharbeiten zum Luxemburger Film "D'Schatzritter an d'Geheimnis vum Melusina" sind seit ein paar Tagen angelaufen. Mehr als 700 Kinder hatten sich für die Rolle der vier Hauptdarsteller beworben. Ausgewählt wurden schließlich Anton, Lana, Tun und Thierry.
      Gemeinsam am Lagerfeuer.