Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Exklusiv für Abonnenten
Esch2022-Projekt „Synaesthesia“

360-Grad-Angriff auf die Sinne

von Daniel CONRAD| 24.11.2022

Wie in Düdelingen eine 360-Grad-Installation dem Publikum auf neue Art Bahnbrechendes vermitteln soll.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „360-Grad-Angriff auf die Sinne“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit „Good Girls“ macht Larisa Faber den Schwangerschaftsabbruch zu einem Theater-Abend, der etwas zu plakativ gerät.
Escher Konschthal
Die Gast-Ausstellung "New Minett" katapultiert die Besucher in eine Welt der Kolonisierung des Weltraums und gesellschaftlicher Utopien.
Spuren des Kalten Krieges: David de Ruedas Foto „Lost in Time“ (Kazakhstan) in der Ausstellung "New Minett".
2022 Minuten Konzerte: Zeitgenössische Musik mit dem Festival "33,7" läuft an diesem Wochenende auf Hochtouren in der Escher Kulturfabrik.