Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Starorganistin Iveta Apkalna und die Orgel in Kirchberg
Kultur 3 5 Min. 20.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Starorganistin Iveta Apkalna und die Orgel in Kirchberg

Ivata Apkalna ist eine der wenigen Frauen im Orgel-Genre.

Starorganistin Iveta Apkalna und die Orgel in Kirchberg

Ivata Apkalna ist eine der wenigen Frauen im Orgel-Genre.
Foto: Ko-Cheng Lin
Kultur 3 5 Min. 20.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Starorganistin Iveta Apkalna und die Orgel in Kirchberg

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Sie ist eine der ganz wenigen Frauen an der Orgel: Iveta Apkalna. Die Titularorganistin der Hamburger Elbphilharmonie wird am Montag, dem 22.Februar, gleich zwei ausverkaufte Konzerte mit Werken von Bach und Philip Glass in Kirchberg spielen. Im Interview gibt Sie zu, eine besondere Beziehung zur Schuke-Orgel der Philharmonie zu haben.

Iveta Apkalna, das ist ja nicht Ihr erster Besuch in der Luxemburger Philharmonie. Haben Sie über die Jahre sogar ein besonderes Verhältnis zur Schuke-Orgel aufgebaut? Oder bringen Sie diesmal sogar – wie zum Beispiel Cameron Carpenter – ein eigenes Instrument mit in die Philharmonie?

(lacht) Ein eigenes Instrument mitzubringen, wäre wohl etwas schwierig ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema