Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So arbeitet die Street Fotografin Benita Suchodrev
Kultur 14 6 Min. 14.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

So arbeitet die Street Fotografin Benita Suchodrev

Benita Suchodrev im Selbstporträt. Die Kamera ist für sie wie ein Werkzeug, nicht mehr, eine Verbindung zwischen ihr und der Realität.

So arbeitet die Street Fotografin Benita Suchodrev

Benita Suchodrev im Selbstporträt. Die Kamera ist für sie wie ein Werkzeug, nicht mehr, eine Verbindung zwischen ihr und der Realität.
Foto: Benita Suchodrev
Kultur 14 6 Min. 14.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

So arbeitet die Street Fotografin Benita Suchodrev

Marc THILL
Marc THILL
Benita Suchodrev ist zu Gast beim Luxembourg Street Photography Festival, das noch bis Sonntag geht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „So arbeitet die Street Fotografin Benita Suchodrev“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Herrscher, einfache Menschen, Stadtansichten - seine Bilder machten Geschichte: Kutter galt als einer der wichtigsten fotodokumentarischen Chronisten des Landes.
Ausstellung „Lëtzebuerg – Stad a Leit“ im Ratskeller des Cercle-Cité, Photothèque de la Ville de Luxembourg, Edouard Kutter: Vernissage Edouard Kutter, Martine Theisen directrice Photothèque
Urban Photography ist Tim Morizets große Leidenschaft. Neue Städte erkunden, ihre Architektur und die Menschen im Wandel des Lichts festhalten – im folgenden Artikel verrät der junge Luxemburger Fotograf, wie er auf Stimmungsfang geht.
„A tout moment à disposition des services rédactionnels.“ Dieser Vermerk im Arbeitsvertrag von Lé Sibenaler lässt erahnen, wie sein Alltag während 36 Jahren beim „Luxemburger Wort“ ausgesehen hat. Der ehemalige Chef-Fotograf erzählt.